Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Wasser und Abwasser seit 1998 erschienen sind. Mehr als 34.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | |

Artikelarchiv

Bundesregierung verabschiedet

Entwurf der Stoffstrombilanzverordnung

Das Bundeskabinett hat am vergangenen Mittwoch die von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) vorgelegte Stoffstrombilanzverordnung verabschiedet. Damit werde der letzte Baustein für eine Modernisierung des nationalen... mehr

Aus den Ländern

Erhöhte Nitratwerte im Grundwasser sind auch in Mecklenburg-Vorpommern ein Problem. Von den 53 Grundwasserkörpern im Nordosten seien 11 aufgrund erhöhter Nitratwerte in einem chemisch schlechten Zustand, teilte... mehr

Wasser- und Umweltverbände sehen

sich durch UBA-Studie bestätigt

Durch die Studie des Umweltbundesamts zu den Kosten der Überdüngung (EUWID 24.2017) sehen sich Wasserwirtschafts- und Umweltverbände in ihrer Forderung bestätigt, dass die Nitrateinträge in die Gewässer reduziert... mehr

Texte zum Umweltrecht

Bund

 

Verordnung über das Inverkehrbringen und Befördern von Wirtschaftsdünger, zuletzt geändert am 26.05.2017; BGBl. I Nr. 32 vom 01.06.2017 S. 1.305

 

Technische Regel... mehr

Keine flächendeckende Wirkung der

Maßnahmen zum Grundwasserschutz

Auch 25 Jahre nach Inkrafttreten der Nitratrichtlinie zeigt sich keine flächendeckende Wirkung der Maßnahmen zum Schutz des Grundwassers vor Verunreinigungen durch Nitrat aus der Landwirtschaft. Diese Aussage hat die Präsidentin... mehr

Deutscher Bauernverband warnt vor

„Panikmache in Sachen Trinkwasser"

Der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Bernhard Krüsken, hat im Zusammenhang mit der Studie „Quantifizierung der landwirtschaftlich verursachten Kosten zur Sicherung der Trinkwasserbereitstellung" des... mehr

Koalitionsvertrag: Keine flächendeckende

Einführung einer 4. Reinigungsstufe in NRW

Die neu gewählte Landesregierung von Nordrhein-Westfalen aus CDU und FDP will keine flächendeckende Einführung einer 4. Reinigungsstufe für Kläranlagen, da diese eine „drastische Gebührenerhöhungen nach... mehr

„Jamaika"-Koalitionsvertrag: Regierung in

Kiel will Klärschlamm-Strategie erarbeiten

Die neue Landesregierung von Schleswig-Holstein will eine Landesstrategie für die Verwertung von Klärschlamm erarbeiten. Das geht aus dem Koalitionsvertrag für die so genannte Jamaika-Koalition aus CDU, FDP und Grünen... mehr

Sauerstoffarmes Grundwasser

Problem bei Nitrat-Messung

Messstellen im sauerstoffarmen Grundwasser können im Hinblick auf die Nitrat-Messung problematisch sein. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Fraktion im Bundestag zu „Messstellen... mehr

Europaparlament lehnt Entschließung gegen

Pestizid-Verbot auf Greening-Flächen ab

Das Plenum des Europäischen Parlaments hat einen Entschließungsantrag der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EPP) gegen das von der EU-Kommission vorgeschlagene Pestizid-Verbot auf ökologischen Vorrangflächen... mehr

1| 2| 3| 4|