Wirtschaft

Bundeskartellamt für mehr Wettbewerb bei Abrechnung von Wasserkosten

05.05.2017 − Das Bundeskartellamt empfiehlt Maßnahmen zur Belebung des Wettbewerbs bei Ablesediensten. Das geht aus dem Abschlussbericht zu der Sektoruntersuchung im Wirtschaftszweig Submetering hervor, den die Behörde gestern...» mehr

ANZEIGE

Bayern: Wasserkraft an zweiter Stelle bei Stromerzeugung

02.05.2017 − Nach der Kernkraft ist die Wasserkraft weiterhin die mit Abstand größte Quelle der öffentlichen Stromerzeugung in Bayern. » mehr

Berliner Wasserbetriebe steigern Wasserverkauf

28.04.2017 − Die Berliner Wasserbetriebe haben im vergangenen Jahr 210,0 Mio. Kubikmeter Trinkwasser verkauft und 8,8 Mio. Kubikmeter Abwasser gereinigt.» mehr

Verbundprojekt forscht zu Verringerung von Industrieabwässern

27.04.2017 − Mit Elektroimpulsen können industrielle Wässer entkeimt werden.» mehr

Rastatter Wasserversorger erhöht wegen PFC-Problematik die Trinkwasserpreise

26.04.2017 − Die star.Energiewerke in Rastatt erhöhen aufgrund der PFC-Problematik die Trinkwasserpreise zum 1. Mai. Dies sei notwendig, um wirtschaftlich über die Runden zu kommen.» mehr

BASF erhöht Preise für Wasserchemikalien

19.04.2017 − Aufgrund gestiegener Rohstoff-, Transport- und Energiekosten, wird BASF die Preise für Wasserchemikalien mit sofortiger Wirkung erhöhen.» mehr

BfG verzeichnet an Fischaufstiegsanlage Koblenz über 230.000 Fische im Jahr 2015

18.04.2017 − Die 2011 an der Moselstaustufe Koblenz errichtete Fischaufstiegsanlage wird rege genutzt. Dies hat der von der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) installierte automatische Fischzähler festgestellt. » mehr

KomS zieht positive Zwischenbilanz seiner Arbeit

10.04.2017 − Das Kompetenzzentrum Spurenstoffe Baden-Württemberg (KomS) hat fünf Jahre nach seiner Gründung eine durchweg positive Zwischenbilanz gezogen. » mehr

Berliner Wasserbetriebe erweitern Klärwerk Waßmannsdorf

05.04.2017 − Die Berliner Wasserbetriebe starten den angekündigten Ausbau ihrer Klärwerke um eine vierte Reinigungsstufe. » mehr

Steigende Zahl an Spurenstoffen großes Problem

03.04.2017 − Viele Spurenstoffe und Mikroplastik können in kommunalen Kläranlagen nicht gründlich genug entfernt werden.» mehr

Wilo steigert Umsatzerlöse im Jahr 2016 auf 1,33 Milliarden Euro

28.03.2017 − Der Pumpenhersteller Wilo SE hat seine Umsatzerlöse im Jahr 2016 mit 1,33 Milliarden Euro nach eigenen Angaben zum siebten Mal in Folge gesteigert. » mehr

Nutzung von Heizenergie aus Gewässern unbedenklich

27.03.2017 − Wissenschaftler der Eawag haben die ökologischen Auswirkungen einer thermischen Nutzung von Oberflächengewässern abgeschätzt.» mehr

Mücken-Larven setzen Methan aus Seesedimenten frei

16.03.2017 − Wissenschaftler haben entdeckt, dass Larven von Büschelmücken Methan aus den Sedimenten von Seen freisetzen. Damit seien sie unvermutete „Klimasünder“, teilte das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und...» mehr

Pumpenhersteller: Wilo übernimmt drei Unternehmen in den USA

08.03.2017 − Der Pumpenhersteller Wilo hat Unternehmensakquisition in den USA abgeschlossen. Die Wilo USA LLC, eine Tochtergesellschaft von Wilo SE, übernimmt im Rahmen eines Asset-Deals das operative Geschäft der Pumpenhersteller...» mehr

BDEW: 2,65 Mrd. Euro für Wasserinfrastruktur in 2016

06.03.2017 − Für die Instandhaltung der Wasserinfrastruktur haben deutsche Trinkwasserversorger im Jahr 2016 rund 2,65 Mrd. Euro investiert. » mehr

Emschergenossenschaft: „Ein weiterer Schritt zur energieautarken Kläranlage“

27.02.2017 − Die Emschergenossenschaft hat auf der Kläranlage Bottrop vier neue Blockheizkraftwerk-Module sowie eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen - dem Verband zufolge ein weiterer Schritt zur enegergieautarken Kläranlage. » mehr

DWA qualifiziert Geflüchtete in der Abwassertechnik

17.02.2017 − Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) hat Geflüchtete in der Abwasser- und Umwelttechnik qualifiziert. » mehr

Emschergenossenschaft beteiligt sich an Virtuellem Kraftwerk

10.02.2017 − Verband wird am Projekt von Energy2market und Gelsenwasser mitwirken » mehr

Pumpenhersteller KSB berichtet über Umsatzrückgang um 6,9 Prozent

01.02.2017 − Der Umsatz des Pumpen- und Armaturenherstellers KSB ist 2016 um 160,3 Mio. Euro und damit um 6,9 Prozent zurückgegangen. » mehr

EWL Landau plant interkommunale Verwertungsgesellschaft für Klärschlamm

26.01.2017 − Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) plant eine interkommunale Verwertungsgesellschaft für Klärschlamm. Vorgesehen sei eine Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR).» mehr

Forschungsprojekt will Phosphatdünger-Gewinnung aus Klärschlamm verbessern

18.01.2017 − Die Herstellung von Phosphatdünger aus Klärschlammasche ist Ziel eines vom BMEL geförderten Forschungsprojekts. » mehr

Niedrigwasser in Baden-Württemberg könnte sich auf Grundwasserstände im Sommer auswirken

13.01.2017 − Die derzeitige Niedrigwassersituation in Baden-Württemberg hat möglicherweise Auswirkungen auf die Grundwasserstände im Sommer. Darauf hat die LUBW hingewiesen.» mehr

Uni Kassel nimmt Modell des Wasserkraftwerks Rheinfelden in Betrieb

10.01.2017 − Wissenschaftler der Universität Kassel wollen mithilfe eines maßstabgetreuen Modells des Wasserkraftwerks Rheinfelden Strömungsverhältnisse untersuchen und den Betrieb der Anlage verbessern. » mehr

Linde und Praxair planen Zusammenschluss

21.12.2016 − Der Industriegase-Spezialist und Anlagenbauer Linde, unter anderem Hersteller von Spezialgasen für die Wasser- und Abwasserbehandlung, will sich mit der US-amerikanischen Praxair, Inc. zusammenschließen. » mehr

Neue DFG-Forschergruppe untersucht Extremhochwasser

19.12.2016 − Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat das Projekt „Space-Time Dynamics of Extreme Floods (Spate)“ bewilligt, das die Ursache und Vorhersage extremer Hochwasser untersucht.» mehr

Verbundprojekt erforscht Verhalten von Schadstoffen in Fließgewässern und im Grundwasser

28.11.2016 − Das Verhalten von Schadstoffen in Fließgewässern, Grundwasser und Boden soll in einem neuen Sonderforschungsbereich an der Universität Tübingen untersucht werden. Das teilte die Universität in der vergangenen Woche mit. » mehr

Weniger Schadstoffe in der Atmosphäre sorgen für braunes Wasser in Talsperren

22.11.2016 − Der Rückgang von industriellen Emissionen und die geringere Schadstoffbelastung der Atmosphäre haben negative Begleiterscheinungen für Talsperren. Das haben Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums für Umweltforschung UFZ...» mehr

Gelsenwasser-Tochter AWS übernimmt Vorbehandlung von Langnese-Abwasser

09.11.2016 − Der Konsumgüterhersteller Unilever hat mit der Gelsenwasser-Tochter AWS einen Betreibervertrag zur Vorbehandlung des Abwassers des Langnese-Werks in Heppenheim geschlossen. Das teilte die AWS GmbH mit.» mehr

Kunststoffrohrverband veröffentlicht Analyse von Ausschreibungen für Rohrleitungssysteme

07.11.2016 − Von 2011 bis 2015 wurden in Deutschland insgesamt 25.419 km Rohrsysteme für Schmutz-, Misch- und Regenwasser ausgeschrieben. Das geht aus einer Auswertung des Kunststoffrohrverbands (KRV) hervor. » mehr

VKU erarbeitet mit Kanzlei BBH umfassenden Leitfaden zur Wasserpreisbildung

02.11.2016 − Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) will in der Arbeitsgruppe Wasserentgelte zusammen mit der Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) einen umfassenden Leitfaden zur Wasserpreisbildung erarbeiten.» mehr