| | | | | | |

Artikelarchiv

Urteil: Gelsenwasser muss Anlagen der

öffentlichen Wasserversorgung zurückgeben

Die Gelsenwasser AG muss der Stadt Selm ihre Wasserversorgungsanlagen herausgeben. Ausgenommen davon ist die als „Hauptleitung Gelsenwasser“ bezeichnete Transportleitung im Nordwesten der Stadt. Das geht aus dem Urteil des Landgerichts Essen... mehr

Stadt erfreut über „Etappensieg“ / Gelsenwasser

begrüßt Fortführung der Verhandlungen

Mit dem Urteil des Landgerichts Essen im Rechtsstreit um die Herausgabe der Wasserversorgungsanlagen zwischen der Gelsenwasser AG und der Stadt Selm (siehe nebenstehender Artikel) sehen sich beide Parteien bestätigt. So erklärte der... mehr

Brandenburg startet neue Überflutungsschutzprojekte

Das Land Brandenburg hat den Start für neue Projekte des Überflutungsschutzes bekannt gegeben. Der vom letzten Hochwasser im Juni 2013 besonders betroffene Prignitzer Ort Breese erhält einen Deich. Der erste Spatenstich werde am kommenden... mehr

VSR-Gewässerschutz kritisiert unzureichende

Abdeckung von Geflügelkot an Feldrändern

Der VSR-Gewässerschutz kritisiert, dass Geflügelkot häufig nicht abgedeckt am Feldrand zwischengelagert wird. Oft herrsche Unsicherheit, ob diese Lagerung auf dem Acker noch zulässig ist oder ob bereits eine verbotene Grundwasserverschmutzung... mehr

Bodensee-Wasserversorgung

erhöht Umlage um 8,7 Prozent

Die von der baden-württembergischen Landesregierung geplante Erhöhung des Wasserpfennigs von 5,1 auf 8,1 Cent pro Kubikmeter zeigt Wirkung. Die Bodensee-Wasserversorgung will ihre Preise pro Kubikmeter vom kommenden Jahr an erhöhen. Geplant sei... mehr

Notiert

Die von der baden-württembergischen Landesregierung geplante Erhöhung des Wasserpfennigs von 5,1 auf 8,1 Cent pro Kubikmeter zeigt Wirkung. Die Bodensee-Wasserversorgung will ihre Preise pro Kubikmeter vom kommenden Jahr an erhöhen. Geplant sei... mehr

IT-Sicherheitsgesetz: VKU fordert Ausnahmen

für kleine Unternehmen der Wasserwirtschaft

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) fordert, auch kleinere kommunale Unternehmen von den Regelungen des IT-Sicherheitsgesetzes auszunehmen. Gerade für die zum Teil kleinen Strukturen der kommunalen Wasserwirtschaft müsste das Prinzip der... mehr

Texte zum Umweltrecht

EU
Richtlinie 2000/60/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für Maßnahmen der Gemeinschaft im Bereich der Wasserpolitik, zuletzt geändert am 30.10.2014; ABl. EU vom 31.10.2014 Nr. L 311 S. 32mehr

Entschädigungen für Landwirte

durch Wasserentnahmeentgelte

Aus den Wasserentnahmeentgelten sollten Mittel für Ausgleichszahlungen an Landwirte bereitgestellt werden. Das erklärten Vertreter der Kooperationsgemeinschaft Wasser und Abwasser Mecklenburg-Vorpommern (KOWA MV) und der Allianz der... mehr

Kommunen

Ein Algenteppich hat am Donnerstag vergangener Woche in Waren für falschen Alarm gesorgt. Ein besorgter Bürger meldete der Wasserschutzpolizei einen Ölteppich auf dem Tiefwarensee, wie ein Sprecher mitteilte. Die Beamten stellten auf etwa 1000... mehr

1| 2| 3| 4|