| | | | | | |

Artikelarchiv

UMK beschließt länderübergreifendes

Hochwasserschutzprogramm für 5,4 Mrd. €

Die Umweltminister von Bund und Ländern haben am Freitag auf ihrer Konferenz in Heidelberg ein länderübergreifendes Hochwasserschutzprogramm beschlossen. Dieses umfasst eine detaillierte Liste mit Projekten, die in den nächsten Jahren... mehr

Vella neuer EU-Kommissar

für Umwelt und Fischerei

Unter dem neuen Umweltkommissar Karmenu Vella, der am Mittwoch vergangener Woche mit der neuen EU-Kommission gewählt worden ist, sind die Bereiche Umweltschutz, Meerespolitik und Fischerei zusammengelegt worden. Damit sollten das „blaue“ und... mehr

„Moorschutz bedeutet keinen

Verlust von Ackerflächen“

Die Landwirte in Niedersachsen stehen nach Angaben von Agrarminister Christian Meyer (Grüne) trotz des geplanten Moorschutzes keineswegs vor dem Verlust von Acker- und Weideflächen. Es werde keine Einschränkungen oder Auflagen für... mehr

Aus den Ländern

Hessens Umweltministerin Priska Hinz hat dem Bürgermeister von Königstein, Leonhard Helm, einen Förderbescheid zur Renaturierung des Reichenbaches übergeben. Dieser gewährt für die Maßnahmen Zuwendungen von bis zu 135.000 Euro, teilte das... mehr

Umweltverbände und Grüne fordern

ökologisch ausgerichteten Hochwasserschutz

Für einen stark ökologisch ausgerichteten Hochwasserschutz haben sich die Grünen im Bundestag und die Umweltverbände im Vorfeld der Umweltministerkonferenz (UMK) in der vergangenen Woche ausgesprochen. Das geplante Nationale... mehr

AöW lehnt EU-weites einheitliches

Benchmarking entschieden ab

Die Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft (AöW) lehnt jegliche Schritte, die zu einem EU-weiten Benchmarking-System führen, entschieden ab. Vielmehr unterstützten die AöW-Mitglieder Benchmarking als Verfahren zur ständigen Verbesserung... mehr

Senatsbeschluss: Berlinwasser

Holding soll GmbH werden

Die Berlinwasser Holding Aktiengesellschaft soll in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt werden. Das hat der Berliner Senat am Dienstag vergangener Woche auf Vorlage von Finanzsenator Ulrich Nußbaum beschlossen.
Nachdem... mehr

Kommunen

Die Stiftung Naturschutz Thüringen baut an der Werraaue bei Frankenroda in den kommenden Monaten das Profil der Werra um. Wie das Umweltministerium Thüringen Mitte Oktober mitteilte, soll die Werra in dem Abschnitt vom Kasten hin zu einem... mehr

„Grundwasser wegen steigender Nitratbelastung

immer weniger als Trinkwasser geeignet“

Umweltverbände in Deutschland dringen in einem Eckpunktepapier auf eine Trendumkehr im Wasserschutz. Denn wegen steigender Nitratbelastungen aus intensiver Agrarwirtschaft sinke die Qualität des Grundwassers, aus dem zu drei Vierteln das... mehr

Parteitag der Grünen beschließt komplettes Fracking-Verbot

In Niedersachsen haben sich die Grünen auf ihrer zweitägigen Landesdelegiertenkonferenz vorletzte Woche in Walsrode erneut für ein komplettes Fracking-Verbot ausgesprochen. Nach einer intensiven Debatte habe sich der Antrag „den Widerstand... mehr

1| 2| 3| 4|