| | | | | | |

Printarchiv

VG Düsseldorf: Abwassergebührenbescheide

in Krefeld rechtswidrig von SWK erlassen

Die Stadt Krefeld hat sich Abwassergebührenbescheide rechtswidrig von den Stadtwerken Krefeld (SWK) erstellen lassen. Das ist einem Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf zu entnehmen (5 K 2297/13 vom 5. Februar 2014). Die Gebührenbescheide... mehr

16,4 Millionen Euro

für den Hochwasserschutz

Niedersachsen stellt in diesem Jahr für den Hochwasserschutz im Binnenland insgesamt 16,4 Millionen Euro zur Verfügung. Wie das Umweltministerium in Hannover in der vergangenen Woche mitgeteilt hat, sollen damit die zuständigen Kommunen und... mehr

Aus den Ländern

Die brandenburgischen Wasser- und Bodenverbände geben pro Jahr schätzungsweise rund 600.000 Euro für die Beseitigung und Vorbeugung von Biberschäden aus. Am meisten Geld - jeweils rund 110.000 Euro im Jahr - müssen die Verbände „Welse“... mehr

VBEW sieht erheblichen Bedarf an

Investitionen in Bayerns Wasserversorgung

Die kleinteilige Struktur der bayerischen Wasserversorgung wird in Zukunft eine stärkere interkommunale Zusammenarbeit erfordern. Die zunehmenden Vorgaben aus Brüssel seien von den kleinen Unternehmen nicht mehr alleine zu stemmen, sagte Jessica... mehr

Bayern will Ausmaß und Auswirkungen von

Mikroplastik in Gewässer untersuchen

Das bayerische Umweltministerium will das Ausmaß von Mikroplastik-Verunreinigungen in seinen Binnengewässern und dessen Auswirkungen auf Umwelt und Mensch untersuchen. Hierfür kündigte Umweltminister Marcel Huber (CSU) am Donnerstag... mehr

1| 2| 3| 4|