| | | | | | |

Artikelarchiv

Berliner Senat begrüßt Klagerücknahme des

Zoos gegen Grundwasserentnahmeentgelt

Der Berliner Senat hat es begrüßt, dass die Berliner zoologischen Gärten ihre Klage gegen die Zahlung eines Grundwasserentnahmeentgelts zurückgezogen haben. Sie hätten dies zu Recht getan, erklärte die Berliner Senatsverwaltung für... mehr

Land Rheinland-Pfalz fördert Abwasserbeseitigung in

Linz-Unkel und in der Verbandsgemeinde Hillesheim

In der Kläranlage Linz-Unkel im Landkreis Neuwied hat am Montag vergangener Woche der Bau einer neuen Anlage zur Klärschlammtrocknung und -mineralisierung begonnen. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt die Investition mit 791.800 Euro, teilte... mehr

PFC-Verunreinigungen: Landkreis Rastatt

geht gegen verdächtiges Unternehmen vor

Das Landratsamt Rastatt geht gegen ein Unternehmen aufgrund eines konkreten Verdachts der Grundwasserverunreinigung durch perfluorisierte Chemikalien (PFC) vor. Ziel sei es, betroffene Grundstücke in der Kreisgemeinde Hügelsheim notfalls durch... mehr

Wasserwirtschaft plädiert für Reduzierung der

Nitratbelastungen durch Düngeverordnung

Die Verbände der Wasserwirtschaft haben an die Bundesregierung appelliert, die anstehende Novellierung der Düngeverordnung für eine „notwendige Reduzierung der Nitratbelastungen“ des Grundwassers zu nutzen. „Unsere langjährigen... mehr

Aus den Ländern

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) will mehr Geld für den Hochwasserschutz. Über kurz oder lang werde er kaum umhinkommen, den sogenannten Wasserpfennig „maßvoll“ zu erhöhen, sagte er der... mehr

CO2-Speicherungsgesetz

im Entwurf verabschiedet

Die Niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Sitzung am Dienstag letzter Woche das Nie­dersächsische Kohlendioxid-Speicherungsgesetz (NKSpG) im Entwurf verabschiedet und zur Verbandsbeteiligung freigegeben. Wie aus der Mitteilung der... mehr

Remmel vereinbart transparenten

Fracking-Dialog mit Den Haag

Zwischen Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden soll es einen transparenten Dialog zum Thema Fracking geben. Das vereinbarte NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) bei einem Gespräch mit dem niederländischen Wirtschaftsminister Henk Kamp... mehr

Umbau der Emscher als UN-

Dekadeprojekt ausgezeichnet

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat den Umbau der Emscher als „UN-Dekadeprojekt“ ausgezeichnet. Im Rahmen ihrer Sommerreise übergab sie am vorvergangenen Freitag in Dinslaken die Urkunde an den Vorstandsvorsitzenden der... mehr

Land überträgt Großen

Mochowsee an Kommune

Das Land Brandenburg und das Amt Lieberose/Oberspreewald haben eine Vereinbarung zum Gewässer- und Naturschutz am Großen Mochowsee geschlossen. Wie das Umweltministerium mitteilte, sei die Vereinbarung Voraussetzung für eine künftige Zuordnung... mehr

Nitratgehalt im Grundwasser in

Baden-Württemberg gestiegen

Die Nitratbelastung des Grundwassers in Baden-Württemberg hat sich 2013 im Vergleich zum Vorjahr erhöht. Mit durchschnittlich einem Milligramm pro Liter handle es sich allerdings um eine geringfügige Zunahme, wie Umweltminister Franz... mehr

1| 2| 3| 4|