Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Wasser und Abwasser seit 1998 erschienen sind. Mehr als 34.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | |

Artikelarchiv

Adressat von Löschwasser-Verfügung muss

erkennen können, was von ihm verlangt wird

Ein Verwaltungsakt wie eine Allgemeinverfügung zur Löschwasserversorgung ist nichtig, wenn Adressaten aufgrund von Widersprüchen, gedanklichen Brüchen oder anderen Ungereimtheiten nach keiner denkbaren Betrachtungsweise... mehr

UBA: Flussrandstreifen zählen zu Orten

mit hohem potenziellen Kunststoffeintrag

Flussrandstreifen, Straßenränder und Parkanlagen sind die Eintragsorte für Kunststoffe mit dem höchsten potenziellen Eintrag und anschließendem Kunststoffverbleib. Diese Feststellung trifft der Bericht... mehr

Zwölf bis 20 Prozent des Reifenabriebs

können in Oberflächengewässer gelangen

Der Großteil des Abriebs von Fahrzeugreifen verbleibt im Boden, und etwa zwölf bis 20 Prozent können in Oberflächengewässer gelangen. Zu diesem Ergebnis sind die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) und die... mehr

Deutsch-tschechisches Elbe-Abkommen:

Umweltschützer wollen Tiefenerosion stoppen

Umweltschützer warnen angesichts der bevorstehenden Unterzeichnung eines Regierungsabkommens zwischen Deutschland und Tschechien zur Schiffbarkeit der Elbe vor weiteren ökologischen Schäden und sinnlosen Infrastrukturausgaben.... mehr

Grüne sehen ökologischen Zustand

der Flusslandschaft Elbe in Gefahr

Der ökologische Zustand der Flusslandschaft Elbe mit ihren Auen ist aus Sicht der Grünen-Bundestagsabgeordneten Steffie Lemke besorgniserregend. Seltene, wertvolle Lebensräume und einer der Hotspots der Biodiversität in... mehr

Corona-Pandemie sorgt für deutlichen

Anstieg des Wassergebrauchs in Haushalten

In Deutschland verbrauchte im vergangenen Jahr jeder Einwohner im Schnitt am Tag 129 Liter Wasser und damit vier Liter mehr als im Vorjahr. Damit sei der durchschnittliche Wassergebrauch in Deutschland im Bereich Haushalte und Kleingewerbe im... mehr

Schulze: Umweltleistungen der

Landwirtschaft werden stärker honoriert

Ab 2022 wird ein größerer und stetig wachsender Anteil der EU-Agrarfördermittel für die Förderung des Ökolandbaus, für Agrarumweltschutzmaßnahmen und das Tierwohl reserviert. Das ist Inhalt der... mehr

In Sachen Hochwasserschutz geht es

in Baden-Württemberg weiter voran

Beim Hochwasserschutz in Baden-Württemberg geht es weiter voran. Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe Anfang April mitteilte, hat das Land die Planungsunterlagen zur Ertüchtigung des Rheinhochwasserdamms (RHWD) XXVII entlang der... mehr

Bundesverkehrsministerium:

WSV-Reform abgeschlossen

Mit der Eröffnung des neuen Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Main in Aschaffenburg gilt die Reform der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) des Bundes abgeschlossen. Wie das Bundesverkehrsministerium... mehr

IGB: Stromregelungskonzeption für

die Grenzoder ist ein Ausbauvorhaben

Das Vorhaben „Stromregelungskonzeption für die Grenzoder" beinhaltet eine wesentliche hy­dromorphologische Veränderung des Gewässers. Damit handelt es sich um ein Ausbauvorhaben und nicht nur um eine Instandsetzung... mehr

1| 2| 3| 4|