Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Wasser und Abwasser seit 1998 erschienen sind. Mehr als 34.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | |

Artikelarchiv

UBA fordert von EU mehr Einsatz gegen

Eintrag von Antibiotika in die Umwelt

Das Umweltbundesamt (UBA) fordert, dass die EU-Mitgliedstaaten den Kampf gegen Antibiotika und Antibiotikaresistenzen (AMR) in der Umwelt verstärken. „Die Verbreitung von AMR ist ein weltweit zunehmendes Problem. Der... mehr

CSU und Freie Wähler wollen Bayerische

Hochwasserstrategie gezielt weiterentwickeln

Die neue bayerische Staatsregierung will den Freistaat hochwasserfest machen. „Wir werden die Bayerische Hochwasserstrategie gezielt weiterentwickeln", heißt es im Koalitionsvertrag von CSU und Freien Wählern. Dazu... mehr

Kommunen

Die Talsperre Zoppoten in Thüringen wurde vom Land an die Stadt Saalburg-Ebersdorf übergeben. Seit März 2009 liegt die Unterhaltungspflicht – wie auch für weitere 56 sogenannte „herrenlose... mehr

Bundesumweltministerium

setzt sich für Glyphosat-Verbot ein

Das Breitband-Herbizid Glyphosat soll in Zukunft in Deutschland nicht mehr verwendet werden. Das teile das Bundesumweltministerium (BMU) bei der Vorstellung eines Plans für einen schrittweisen Ausstieg aus der Nutzung von Glyphosat letzte... mehr

BMZ unterstützt Betreiberpartnerschaften mit

Wasserdienstleistern in Entwicklungsländern

Deutsche kommunale Wasserversorger können künftig Betreiberpartnerschaften mit Wasserver- und -entsorgern aus Entwicklungsländern eingehen. Auf diese Weise können sie ihre Expertise in die Entwicklungszusammenarbeit... mehr

Umweltverbände fordern bundesweit

einheitlichen Gewässerrandstreifen

Anlässlich der Umweltministerkonferenz (UMK) in der vergangenen Woche haben der Dachverband Deutscher Naturschutzring und seine Mitgliedsverbände in einem gemeinsamen Schreiben an die Umweltminister und -senatoren dazu... mehr

WWF verlangt von Bund und Ländern

Maßnahmenprogramme zur WRRL

Die Bundesregierung und die Länder müssen detaillierte Maßnahmenprogramme vorlegen, die geeignet sind, die Ziele der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) bis 2027 zu erreichen. Das fordert der WWF Deutschland in dem Report... mehr

Abwasser aus WC gelangte

über Jahre in die Lahn

Über die jahrelange Einleitung von Schmutzwasser aus einer öffentlichen Toilette in die Lahn berichtet der Bund der Steuerzahler (BdSt) in seinem neuen Schwarzbuch, das Fälle von Steuergeldverschwendungen aufzeigt. Die Stadt... mehr

Backhaus: Situation der Gewässer in

Mecklenburg-Vorpommern unbefriedigend

Die Situation der Gewässer in Mecklenburg-Vorpommern ist aus Sicht des Landesumweltministers Till Backhaus (SPD) unbefriedigend. Deswegen soll zum Schutz der Gewässer eine nachhaltigere Bewirtschaftung stattfinden. „Dabei... mehr

Ausbau des Stromgeschäfts

in Zukunft möglich?

Die Thüringer Fernwasserversorgung soll in Zukunft nicht nur Strom aus Wasserkraft gewinnen, sondern auch in das Geschäft mit anderen erneuerbaren Energieträgern einsteigen dürfen. Mit einer vom Parlament noch zu... mehr

1| 2| 3| 4|