Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Wasser und Abwasser seit 1998 erschienen sind. Mehr als 34.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | |

Artikelarchiv

Lebensnotwendiger Wasserbedarf stiftet

Nutzen in Höhe von 100 Milliarden Euro

Die Nutzenstiftung des lebensnotwendigen Trinkwasserbedarfes beträgt für Deutschland mehr als 100 Milliarden Euro oder 1.300 Euro pro Einwohner. Sie umreißt den Wohlfahrtsverlust bei einer Gefährdung der Versorgung der... mehr

Mikroplastik: Bundesregierung hat keine

genaue Kenntnis über Gewässer-Belastung

Die Belastung der deutschen Gewässer mit Mikrokunststoffen kann die Bundesregierung aufgrund fehlender Bewertungskonzepte und Analysemethodik derzeit nicht beurteilen. Das geht aus einer Antwort des Bundes auf eine Kleine Anfrage der... mehr

Bundesrat begrüßt Vorschlag der EU-Kommission

Der Bundesrat hat den Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Plastik-Strategie begrüßt. Es sei gut, dass die Kommission konkrete Maßnahmen anstößt, um die Meeresverschmutzung durch Plastikmüll... mehr

Pro Jahr gelangen deutschlandweit 116.000 t

Mikro- und Makroplastik in die Umwelt

In Deutschland werden pro Kopf und Jahr 4 kg an Mikroplastik in die Umwelt freigesetzt. Dagegen betragen die Emissionen an Makroplastik aus Kunststoffabfällen nur etwa 1,4 kg pro Kopf und Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt das... mehr

Dechema: Industrielle Wasserwirtschaft

muss Digitalisierungskonzepte entwickeln

Durch die enge Vernetzung mit der Produktion ist die industrielle Wasserwirtschaft gefordert, kurzfristig Digitalisierungskonzepte zu entwickeln und umzusetzen. Die Herausforderung der Zukunft ist es, diese Digitalisierung in der industriellen... mehr

In Schleswig-Holstein werden Daten der

Gewässerunterhaltung bis 2021 digital erfasst

Schleswig-Holstein will eine extensivere Gewässerunterhaltung fördern. Die Landesregierung stellt in diesem Jahr zusätzlich 700.000 Euro für die Gewässerunterhaltung zur Verfügung, teilte das Umweltministerium des... mehr

Baden-Württemberg: Über 5 Mio. Euro

an Zuschüssen für Wasser-Projekte

Das Land Baden-Württemberg bezuschusst den Bau eines Hochwasser-Rückhaltebeckens mit knapp 3,2 Millionen Euro. 950.000 Euro an Landesmittel gehen an die Verbesserung einer Kläranlage. 1,3 Millionen an Landesmittel sollen für... mehr

BUND fordert schonenden Umgang mit der Elbe

Der BUND Sachsen-Anhalt hat angesichts von Problemen durch Niedrigwasser in der Elbe einen Wandel im Umgang mit dem Fluss angemahnt. Oberste Priorität müsse es haben, das Wasser in der Landschaft zu halten, statt es rasch abzuleiten.... mehr

Kommunen

Druckschwankungen im Netz könnten der Auslöser für die fünf Wasserrohrbrüche gewesen sein, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vergangener Woche in Rostock aufgetreten sind. Dabei wurden... mehr

Rund 100 Kläranlagen in Niedersachsen von

Klärschlamm-Entsorgungsengpass bedroht

In Niedersachsen ist die Klärschlammentsorgung bei 38 Kläranlagenbetreibern bereits jetzt nicht mehr gesichert. Bis Ende 2018 könnten weitere 58 Betreiber hinzukommen, da bei ihnen bestehende Entsorgungsverträge in diesem... mehr

1| 2| 3| 4|