Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Wasser und Abwasser seit 1998 erschienen sind. Mehr als 34.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | |

Artikelarchiv

VKU: Abwasserabgabe muss als investitions-

und umweltpolitischer Beschleuniger wirken

Die Abwasserabgabe muss wieder zu einem Instrument werden, das als investitions- und umweltpolitischer Beschleuniger wirken kann. Dabei darf sie die Abwasserentgelte nicht zusätzlich belasten. Das fordert der Verband kommunaler Unternehmen... mehr

Landtag in Kiel beschließt neues

Landeswassergesetz für Schleswig-Holstein

Der Kieler Landtag hat das neue Landeswassergesetz für Schleswig-Holstein in zweiter Lesung beschlossen. Das gab das Landesumweltministerium am Mittwoch vergangener Woche bekannt. Das Gesetz wird zum 1.1.2020 in Kraft treten und alle... mehr

UMK: Ziele der Wasserwirtschaft bei

Gestaltung der GAP mehr berücksichtigen

Die Umweltministerkonferenz (UMK) hat sich am vergangenen Freitag dafür ausgesprochen, dass die Ziele der Wasserwirtschaft bei der Gestaltung der europäischen Gemeinsamen Agrarpolitik mehr berücksichtigt werden sollen. Es sei von... mehr

Kommunen: Neuer Hochwasserschutz für Kläranlage Zwickau

Die zentrale Kläranlage der Stadt Zwickau im Stadtteil Crossen ist wieder vor Hochwasser geschützt. Das teilte die sächsische Landestalsperrenverwaltung Anfang vergangener Woche mit. Seit Sommer... mehr

Kommunen: LBEG lässt Immissionspumpversuch in Emlichheim zu

 

Das niedersächsische Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat die von der Wintershall Dea GmbH beantragte wasserrechtliche Erlaubnis für den Immissionspumpversuch zum... mehr

Pilotprojekt: Ruhrverband erhält

Förderung für neues Reinigungsverfahren

Der Ruhrverband hat eine Förderung des Bundesumweltministeriums für ein neues biologisches Reinigungsverfahren auf der Kläranlage Altena erhalten. Es soll das „Nereda-Verfahren" umgesetzt werden, das Flächenbedarf... mehr

Mainz fördert Maßnahmen zum

vorbeugenden Hochwasserschutz

Die rheinland-pfälzische Landesregierung fördert mit insgesamt rund 464.000 Euro Maßnahmen zum vorbeugenden Hochwasserschutz in der Verbandsgemeinde Bitburger Land im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Wie das Umweltministerium... mehr

Braunkohletagebau Jänschwalde zum

Schutz vor Grundwasser wieder in Betrieb

Im vorübergehend stillgelegten Braunkohletagebau Jänschwalde ist aus Sicherheitsgründen der Betrieb wieder angefahren worden. Das bestätigte der Sprecher des Betreibers Leag, Thoralf Schirmer, am Dienstag vergangener Woche.... mehr

Notiert: Nase wird Fisch des Jahres 2020

Die Nase (Chondrostoma nasus) wird Fisch des Jahres 2020. Mit der Wahl dieser in Deutschland regional stark gefährdeten und lokal bereits verschwundenen Fischart wollen der Deutsche Angelfischerverband... mehr

Hessen: Umweltministerin Hinz

stellt Plastikvermeidungsstrategie vor

Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) hat eine Plastikvermeidungsstrategie für das Land vorgestellt. „Die immer größeren Mengen von Plastikmüll sind weltweit eines der größten Umweltprobleme... mehr

1| 2| 3| 4|