International

Agrarministerium Österreich sieht „sehr gute Wasserqualität“ durch Nitratbericht bestätigt

12.10.2020 − Die Ergebnisse des vorliegenden Nitratberichts attestieren Österreich eine sehr gute Wasserqualität. Diese Aussage hat das österreichische Landwirtschaftsministerium in dem von ihm aktuell vorgelegten Bericht getroffen.» mehr

ANZEIGE

Filtermembran von der ETH Zürich könnte verseuchtes Wasser von Fukushima reinigen

05.10.2020 − Studie belegt effiziente Elimination radiaktiver Elemente aus dem Wasser» mehr

Viele kleine Fließgewässer im Kanton St. Gallen in schlechtem Zustand

31.08.2020 − Besonders betroffen sind stark verbaute Bäche sowie Bäche, deren Einzugsgebiet unter anderem in einem intensiv genutzten Landwirtschaftsgebiet liegt.» mehr

Corona-Pandemie behindert bodenbezogene Klärschlammverwertung in Ostfrankreich

10.08.2020 − Die Wasseragentur Rhein-Maas will mit Finanzhilfen einen Entsorgungsnotstand abwenden.» mehr

WWF: Mega-Staudammprojekte in Schutzgebieten gehören auf den Prüfstand

07.08.2020 − "Alarmierend" nennt es der WWF, dass derzeit 509 Staudämme und Wasserkraftanlagen derzeit in Schutzgebieten wie Nationalparks, indigenen Schutzgebieten, Naturschutzgebie-ten oder Ramsar-Gebieten geplant oder bereits im...» mehr

Suez erhält neuen Auftrag zur Wasserversorgung in den USA

05.08.2020 − Suez hat einen neuen Auftrag für die Gewinnung und Verteilung von Trinkwasser für die Stadt Hingham im US-Bundesstaat Massachusetts erhalten.» mehr

Suez erwirbt Geschäft mit Umkehrosmose-Membranen von Lanxess

21.07.2020 − Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Unternehmen Mitte Juli unterzeichnet.» mehr

Universität Zürich: 1,5 Milliarden Menschen sind künftig vom Wasser aus den Bergen abhängig

09.07.2020 − Weltweit hat sich der Wasserverbrauch in den letzten hundert Jahren fast vervierfacht, viele Regionen können ihren Bedarf nur dank Zuflüssen aus den Bergen decken.» mehr

Drogenkonsum in Amsterdam wegen Lockdown rückläufig

25.06.2020 − Das niederländische Wasserforschungsinstitut KWR hat Abwasseranalysen zu Beginn des Corona-Lockdowns durchgeführt.» mehr

Suez erhält einen 142-Millionen-Euro-Auftrag in der usbekischen Hauptstadt Taschkent

18.06.2020 − Sieben-Jahres-Vertrag soll Wasserver- und Abwasserentsorgung verbessern» mehr

Bericht: Ökologische Sanierung an Schweizer Wasserkraftanlagen kommt schleppend voran

17.06.2020 − BAFU: Anstrengungen müssen intensiviert und hierfür die notwendigen finanziellen und personellen Mittel bereitgestellt werden» mehr

EU-weites abwasserbasiertes Warnsystem für die Coronavirus-Pandemie geplant

16.06.2020 − Gemeinsame Forschungsstelle (JRC) will Forschung bündeln» mehr

FiW: Projekt „Intewar“ soll in Kamerun Resilienz gegen Hochwasser und Dürre erhöhen

04.06.2020 − Mit Hochwasser und Dürre in Kamerun befasst sich das Forschungsprojekt „Intewar – Innovative Technologien zur Eindämmung wasserassoziierter Krankheiten“, das von einem Konsortium unter der Federführung des FiW an der...» mehr

Bis zu 220 Millionen Menschen weltweit von mit Arsen belastetem Grundwasser betroffen

28.05.2020 − Schweizer Eawag hat dazu ein globales Risikomodell erstellt.» mehr

Brüssel leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen mehrere EU-Mitgliedstaaten ein

19.05.2020 − Kommission bemängelt Verstöße gegen die Kommunalabwasser- und die Trinkwasserrichtlinie» mehr

In der Schweiz sind insgesamt 674 Wasserkraftanlagen in Betrieb

12.05.2020 − Zum Jahresbeginn 2020 waren in der Schweiz insgesamt 674 Wasserkraftanlagen mit einer Leistung von über 300 kW in Betrieb, nach 658 Anlagen im Januar 2019.» mehr

Quaggamuschel: Schweizer BAFU rät kantonalen Fachstellen zu Informationsmaßnahmen

24.04.2020 − Die Quaggamuschel besiedelt die Schweizer Seen und Flüsse mit beunruhigender Geschwindigkeit. » mehr

Pharma-Abwasser beeinflusst Wasserqualität unterhalb von Kläranlagen

21.04.2020 − Einem Schweizer Forscherteam ist es gelungen, den Einfluss eines einzelnen Pharmaherstellers auf die Wasserqualität unterhalb von Kläranlagen nachzuweisen.» mehr

„Das geschäftliche Umfeld stimmt“

20.04.2020 − EUWID-Interview mit Dr. Tobias Faber von der Anwaltssozietät Hogan Lovells über die Chancen deutscher Unternehmen des Wasser- und Abwassersektors im Nahen Osten» mehr

Bucher schließt Produktionsstandorte in Frankreich wegen Coronakrise

19.03.2020 − Bucher Industries schließt seine Produktionsstandorte in Frankreich temporär.» mehr

VDMA verzeichnet Zunahme bei Export von deutscher Wasser- und Abwassertechnik

19.03.2020 − Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2019 deutlich steigern. » mehr

Pörner übernimmt Geschäftsbereich Wasser von Siemens Österreich

10.03.2020 − Die Pörner Gruppe aus Wien hat ihr Portfolio für erneuerbare Prozesse mit dem Geschäftsbereich für wassertechnischen Anlagenbau in der Öl- und Gasindustrie zum 1. März 2020 erweitert» mehr

Schweiz passt Gewässerschutzverordnung zum Schutz der Trinkwasserressourcen an

20.02.2020 − Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat die Gewässerschutzverordnung angepasst, um Gewässer besser vor Mikroverunreinigungen zu schützen. » mehr

Projekt EUWI+ geht in die finale Phase

18.02.2020 − Das länderübergreifende Projekt EUWI+ (European Water Initative Plus) geht in diesem Jahr in seine finale Phase. » mehr

Republik Moldau übernimmt Vorsitz der IKSD von Ungarn

10.02.2020 − Die Republik Moldau hat in diesem Jahr den Vorsitz der Internationalen Kommission zum Schutz der Donau (IKSD) inne. » mehr

Emissionsmodellierung zur Darstellung von Spurenstoffen in Österreichs Gewässern

05.02.2020 − Die Emissionsmodellierung ist ein geeignetes Instrument zur Darstellung und Identifikation von Haupteinträgen für stoffliche Belastungen in Gewässer. » mehr

Stadt Amsterdam forciert Austausch von Bleirohren in der Wasserversorgung

30.01.2020 − In der Stadt Amsterdam beschäftigen Wasserleitungen aus Blei derzeit die Behörden. Momentan werden alle kommunalen Gebäude untersucht, die vor 1960 gebaut wurden.» mehr

Österreich: „Schutz des Wassers ist zentrales Element der Daseinsvorsorge“

16.01.2020 − Die neue österreichische Bundesregierung hat den Schutz des Wassers zum zentralen Element der Daseinsvorsorge erklärt. » mehr

Suez setzt Wasseraufbereitung im südkalifornischen El Segundo fort

13.01.2020 − Fünfjährige Vertragsverlängerung mit einem Auftragsvolumen von 67 Mio. Euro vereinbart» mehr

Schweiz: Trinkwasserabgabe blieb 2018 weitgehend konstant

19.12.2019 − Im Jahr 2018 haben die Wasserversorger in der Schweiz und in Liechtenstein pro Person und Tag 304 Liter Wasser abgegeben.» mehr