Andritz wählt Monika Kircher und Ralf Dieter in den Aufsichtsrat

|

Die Hauptversammlung der Andritz AG hat Monika Kircher und Ralf Dieter in den Aufsichtsrat gewählt. Wie der österreichische Technologiekonzern am Freitag mitteilte, folgen die Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies Austria AG und der Vorstandsvorsitzende der Dürr AG damit Hellwig Torggler und Peter Mitterbauer, die altersbedingt ausscheiden.

Torggler gehörte dem Aufsichtsrat seit dem Jahr 2000 und seit 2010 als Vorsitzender an. Mitterbauer war seit 2003 im Aufsichtsrat. Die beiden neuen Aufsichtsratsmitglieder Kircher und Dieter wurden den Angaben zufolge für die satzungsmäßige Höchstdauer gewählt.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -