Basler Wasserversorger arbeiten enger zusammen

In der Schweiz wollen die drei größten Trinkwasserversorger der Region Basel künftig enger kooperieren. Die Zusammenarbeit zwischen IWB, Hardwasser AG sowie Wasserwerk Reinach und Umgebung soll in diesem Jahr starten, teilte IWB mit. Sie erstrecke sich auf die Bereiche Betrieb, Instandhaltung, Projektmanagement, Qualitätssicherung und Unternehmensführung....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -