Deutsche Wassertechnikhersteller steigern Exporte in 2011 auf knapp 800 Millionen Euro

Veränderung gegenüber Vorjahr von 20,4 Prozent; Russland baut Top-Position aus

|
|

Das vergangene Jahr 2011 war für die deutsche Wassertechnikbranche ein sehr erfolgreiches. Wie aus den aktuellen Exportzahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden für „Apparate zum Filtrieren oder Reinigen von Wasser“ hervorgeht, konnten die Exporterlöse um 20,4 Prozent auf rund 800 Millionen Euro ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -