Deutscher Wassertechnikexport im August beinahe auf Jahrestief

Erlöse brechen auf 65 Mio. € ein / Im Vorjahrsvergleich Steigerung um 4,0 Prozent

|
|

Für den Außenhandel deutscher Wassertechnikhersteller weist das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden im August das zweitschlechteste Ergebnis dieses Jahres aus. Wie aus den aktuellen Zahlen für „Apparate zum Filtrieren oder Reinigen von Wasser“ hervorgeht, sind die Erlöse auf 65,27 Millionen Euro ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -