Eawag: Umwelt war bereits zur Römerzeit beeinträchtigt

|
|

Forschende des Schweizer Wasserforschungsinstituts Eawag haben in Sedimenten des Murtensees nachgewiesen, dass die Umwelt bereits zur Römerzeit durch Bevölkerungswachstum und intensive Landwirtschaft beeinträchtigt war. Im Rahmen einer Untersuchung habe das Forscherteam um den Paläolimnologen Mischa Haas an der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -