EIB leiht Bangladesh 100 Mio. Euro für Wasserversorgung von Dhaka

30-Millionen-Euro-Darlehen für Wasserprojekte in Armenien

|
|

Die Europäische Investitionsbank (EIB) leiht der Regierung von Bangladesh 100 Millionen Euro für ein neues nachhaltiges Wasserversorgungssystem in der Hauptstadt Dhaka. Im Mittelpunkt des Projekts steht ein System, bei dem Oberflächenwasser verwendet werden soll, teilte die EIB Anfang Juli mit. Geplant seien ein ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -