|  
International» weitere Meldungen

EIB Darlehen: 100 Mio. Euro für Verbesserung der Wasserinfrastruktur in Usbekistan

EIB Darlehen: 100 Mio. Euro für Verbesserung der Wasserinfrastruktur in Usbekistan
Bildquelle: Grecaud Paul - stock.adobe.com
16.10.2018 − 

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat ein Darlehen in Höhe von 100 Mio. Euro an die Republik Usbekistan vergeben. Mit den Geldern sollen Wasser- und Abwasserprojekte finanziert werden, um den Zugang der Bevölkerung zu Trinkwasser und sanitären Einrichtungen zu verbessern. Das teilte die EIB am Montag mit. Ein weiteres 100 Mio. Euro-Darlehen der EIB soll zur Verbesserung der Energieeffizienz vor allem in der Industrie dienen.

Laut EIB sollen die geplanten Maßnahmen Usbekistan dabei helfen, seiner hohen Abhängigkeit von externen Wasserressourcen und der Knappheit der lokal verfügbaren Süßwasserressourcen besser zu begegnen. Rund 80 Prozent des in Usbekistan verwendeten Wassers stammt bisher aus den Nachbarländern.

„Wir freuen uns, dass die ersten EIB-Darlehen, die jemals in Usbekistan unterzeichnet wurden, ein Jahr nach Aufnahme der EIB-Finanzierungen in diesem Land abgeschlossen werden. Sie werden der lokalen Wirtschaft helfen und gleichzeitig dazu beitragen, die negativen Auswirkungen des Klimawandels abzumildern. Die beiden Darlehen werden zur Modernisierung der Wasserinfrastruktur und zur Förderung des Übergangs zu effizienteren und umweltfreundlicheren Technologien beitragen“, erklärte Vazil Hudák, der für Zentralasien zuständige EIB-Vizepräsident.  

Den vollständigen Artikel lesen Sie in einer der kommenden Ausgaben von EUWID Wasser und Abwasser, die als E-Paper und Printmedium erscheint. Die Fachzeitung informiert Leser mit knappem Zeitbudget kompakt über die relevanten Entwicklungen in der Wasser- und Abwasserbranche.

Noch kein Abonnent? Mit einem Testpaket können Sie sämtliche Informationsmodule von EUWID Wasser und Abwasser (u.a. Printausgabe, E-Paper, Archiv und Top-News) kostenlos und unverbindlich ausprobieren. Sie wollen mehr? Das aktuell vergünstigte Premium-Abo+ bietet Ihnen eine perfekte Kombination aus dem Print- und Digitalangebot von EUWID Wasser und Abwasser.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − ewl nimmt Quellwasserwerk bei Luzern in Betrieb

Suez verstärkt Präsenz in Algerien durch Verlängerung und Ausbau zweier Verträge  − vor