|  
International» weitere Meldungen

Frankreich: Neuer nationaler Plan zur Regenwasserbewirtschaftung vorgestellt

Frankreich: Neuer nationaler Plan zur Regenwasserbewirtschaftung vorgestellt
Die Entsiegelung von Städten ist für das
französische Umweltministerium ein wichtiger Hebel
17.11.2021 − 

Frankreichs Umweltstaatssekretärin Bérangère Abba hat einen ersten nationalen Plan für eine nachhaltige Regenwasserbewirtschaftung vorgestellt. Er decke den Zeitraum 2022 bis 2024 ab und habe zum Ziel, die Regenwasserbewirtschaftung besser in die Raumordnungspolitik zu integrieren und negative Auswirkungen von Regenwasser auf die Wasserqualität zu verringern, teilte das Umweltministerium in Paris mit. Damit soll es insbesondere im Hinblick auf die Anpassung der Städte an den Klimawandel zu einer nutzbaren Ressource werden.

Die Entsiegelung von Städten sei einer der wichtigsten Hebel zur Bekämpfung von Abflüssen und Überschwemmungen in Städten und zur Verbesserung des Zustands der aquatischen Umwelt, betonte das Ministerium. Die Maßnahmen der Gemeinden und ihrer Verbände, die für Raumplanung, Städtebau, Hochwasserschutz, Regenwasserbewirtschaftung und Abwasserentsorgung zuständig sind, seien entscheidend. Es gehe darum, ihre Bemühungen zu beschleunigen, indem ihnen neue Instrumente zur Verfügung gestellt werden. Zu den bislang umgesetzten Maßnahmen gehörten die Einrichtung eines nationalen Ressourcenzentrums „Wasser in Städten“ und ein besserer Austausch über leistungsfähige technische Lösungen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in einer der kommenden Ausgaben von EUWID Wasser und Abwasser, die in der Regel dienstags als E-Paper und Printmedium erscheinen. Die Fachzeitung informiert Leser mit knappem Zeitbudget kompakt über die relevanten Entwicklungen in der Wasser- und Abwasserbranche.

Noch kein Abonnent? Mit einem Testpaket können Sie sämtliche Informationsmodule von EUWID Wasser und Abwasser (u.a. Printausgabe, E-Paper, Archiv und Top-News) kostenlos und unverbindlich ausprobieren.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Schweizer Bundesrat regelt Zulassung für Pflanzenschutzmittel neu

Labour-Abgeordnete will kunststoffhaltige Feuchttücher im Vereinigten Königreich verbieten  − vor