Illegale Abwassereinleitungen: Severn Trent Water zu Geldstrafe von 1,5 Mio. £ verurteilt

|
|

Der britische Wasserver- und Abwasserentsorger Severn Trent Water muss 1,5 Millionen Pfund Sterling (etwa 1,75 Millionen Euro) für illegale Abwassereinleitungen aus vier Kläranlagen in der Grafschaft Worcestershire zahlen. Das Gericht Kidderminster Magistrates Court habe diese Geldstrafe verhängt, teilte die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -