Kleine Fließgewässer in der Schweiz stark mit Pflanzenschutzmitteln belastet

|
|

In der Schweiz sind kleine Fließgewässer mit einer Vielzahl von Herbiziden, Fungiziden und Insektiziden belastet. Eine im Auftrag des Bundesamts für Umwelt (BAFU) erstellte Studie zu fünf Schweizer Bächen zeigt, dass in keinem Fall die gesetzlichen Anforderungen an die Wasserqualität eingehalten werden, teilte ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -