Neue Materialien verbessern Wasserernte aus Wüstenluft

|
|

Mit porösen metallorganischen Materialien lässt sich die Wasserernte aus Wüstenluft verbessern, denn in den Hohlräumen dieser Materialien verfangen sich die Wassermoleküle aus der Luft besonders gut. Das berichtet die Humboldt-Universität zu Berlin, die an einer Studie mitgewirkt hat, deren Ergebnisse nun im ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -