Saur und Veolia nehmen Verhandlungen zur Übernahme von Suez Industrial Water auf

Die französischen Umweltkonzerne Saur und Veolia haben exklusive Verhandlungen zur Übernahme von Suez Industrial Water Ltd (SIWL) im Vereinigten Königreich aufgenommen. Die Transaktion gehört zu den Verpflichtungen Veolias, die Bedenken der britischen Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (CMA) nach der Übernahme von Suez durch Veolia auszuräumen, teilte Saur mit. Der Abschluss der Transaktion werde für das erste Quartal 2023 erwartet, nachdem die CMA ihre Zustimmung erteilt hat.

SIWL ist den Angaben zufolge britischer Marktführer im Bereich der industriellen Wasserver- und Abwasserentsorgung mit einem breiten Kundenstamm. Die Übernahme des Unternehmens und seiner 86 Mitarbeiter werde es SIWL ermöglichen, seine Aktivitäten im Bereich der industriellen Wasseraufbereitung im Vereinigten Königreich weiter auszubauen. Kunden von SIWL könnten künftig von den Lösungen des Geschäftsbereichs Industrial Water Solutions der Saur-Gruppe profitieren....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -