Singapur will bis 2061 Autarkie bei der Wasserversorgung erreichen

Recycling mit Membran- und UV-Technologie im Mittelpunkt der Planungen

|
|

Der Inselstaat Singapur will sich unabhängig von Wasservorräten im Nachbarland Malaysia machen und bei der Wasserversorgung autark werden. Bis spätestens 2061 müssen dem Fahrplan der Regierung zufolge interne Quellen die Zulieferungen aus Malaysia ersetzen, berichtet die bundeseigene Außenhandelsgesellschaft ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -