Sioux sehen Trinkwasser durch Öl-Pipeline gefährdet

|
|

Das indigene Volk der Sioux sieht das Trinkwasser von Millionen Amerikanern durch den geplanten Weiterbau einer umstrittenen Öl-Pipeline im US-Bundesstaat North Dakota gefährdet. Die Menschen würden dafür kämpfen, ihr Wasser und ihre heiligen Stätten vor denjenigen zu schützen, die das Projekt zum Nutzen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -