Studie: In Flandern geringe Gefahr durch Mikroplastik

|
|

In der belgischen Region Flandern ist die Gefahr für Mensch und Umwelt durch Mikroplastikeinträge eher gering. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Gent und des Flämischen Technologie-Instituts, berichtet der flämische Radio- und Fernsehsender VRT. Demnach würden aus privaten Haushalten jährlich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -