Trinkwasser-Experten des Technischen Hilfswerks (THW) bieten Unterstützung auf Cebu

|
|

Trinkwasser-Experten des Technischen Hilfswerks (THW) sind am Donnerstag im Taifungebiet der Philippinen eingetroffen.

Das Technische Hilfswerk hat 19 ehrenamtlich Helfer geschickt, die die Bevölkerung mit Trinkwasser versorgen, zerstörte Wassersysteme reparieren und die Infrastruktur wiederherstellen sollen, teilte das THW mit.

Die Helfer arbeiten auf Cebu, einer von Taifun Haiyan schwer getroffenen Insel, mit zwei Aufbereitungsanlagen, einem Labor zur Überprüfung der Wasserqualität sowie Werkzeugen für Notreparaturen in das Katastrophengebiet.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -