Veolia ab 2019 für Stadtentwässerung in Bordeaux zuständig

Auftragsvolumen der 7-Jahres-Konzession liegt bei 352 Mio. Euro

|
|

Die französische Stadt Bordeaux hat den Umweltdienstleister Veolia mit der Abwasserbehandlung und dem Regenwassermanagement beauftragt. Anfang Juli habe der Stadtrat dem Angebot von Veolia für einen entsprechenden Konzessionsvertrag zugestimmt, teilte das Unternehmen in Paris mit. Somit wird Veolia ab dem 1. Januar ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -