Vergiftetes Grubenwasser bedroht Millionenmetropole Johannesburg

GTaI: Bau von Entsalzungsanlagen geplant

|
|

Einem aktuellen Bericht der Außenhandelsgesellschaft Germany Trade and Invest (GTaI) zufolge stellt eine Vielzahl stillgelegter Goldminen eine tickende Zeitbombe für die südafrikanische Millionenmetropole Johannesburg dar. Die Schächte liefen voll, so dass das hochgradig saure und mit schwermetallen belastete ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -