WWF warnt vor zunehmendem Risiko von Dürren in Europa

„Wasserkraft in Zeiten niedriger Wasserstände keine grüne Alternative“

|
|

Der WWF Deutschland hat vor einer mit dem Klimawandel einhergehenden Dürrekrise gewarnt. In Europa werden Wetterextreme durch die Erderhitzung immer wahrscheinlicher und gefährden zunehmend die Energieversorgung oder den Anbau von Grundnahrungsmitteln wie Kartoffeln, Weizen und Mais, heißt es in dem Report ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -