Politik

Dossier: Neuordnung der Klärschlammentsorgung - Was kommt jetzt auf Abwasserentsorger zu?

17.02.2020 − Unser fortlaufend aktualisiertes Online-Dossier fasst die wichtigsten Entwicklungen seit Inkrafttreten der novellierten Klärschlammverordnung zusammen. » mehr

ANZEIGE

Einträge von Mikroverunreinigungen in den Rhein sollen bis 2040 um 30 Prozent sinken

17.02.2020 − Die Internationale Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR) hat das Programm „Rhein 2040“ beschlossen, mit dem Ziel, den Rhein nachhaltig und klimaresilient zu entwickeln. » mehr

VKU: Vorrang der Trinkwasserversorgung muss stärker Geltung verschafft werden

14.02.2020 − Vor dem Hintergrund zunehmender Nutzungskonkurrenzen in einigen Regionen hat sich der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) für eine klare Priorität für die Trinkwasserversorgung ausgesprochen. » mehr

Belastung des Grundwassers durch PSM beunruhigt VSHEW

13.02.2020 − Eine neue landesweite Grundwasseruntersuchung des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein (LLUR) beunruhigt den Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft...» mehr

Berliner Senat: DWA-Arbeitsblatt A-128 ist für Einhaltung der WRRL unzureichend

13.02.2020 − Antwort auf Schriftliche Anfrage der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus» mehr

Höfken: Ökolandbau als aktiven Wasserschutz stärken

12.02.2020 − Ein klares Zeichen für mehr Gewässer-, Tier- und Klimaschutz muss die Bundesregierung nach Auffassung der rheinland-pfälzischen Umweltmi-nisterin Ulrike Höfken (Grüne) durch eine stärkere Förderung des Ökolandbaus...» mehr

Dossier: Umsetzung der Nitratrichtlinie – bekommt Deutschland die Nitratbelastung des Grundwassers mit der Düngeverordnung in den Griff?

10.02.2020 − Auch nach der erst 2017 erfolgten Novellierung der Düngeverordnung muss das Düngerecht in Deutschland nach den Forderungen der EU-Kommission nachgebessert werden. Über die aktuelle Diskussion informiert Sie fortlaufend...» mehr

Ostendorff: Bundesregierung muss bei Düngeverordnung konkret werden

07.02.2020 − Kritik am Vorgehen der Koalition bei den jüngsten geplanten Änderungen an der Düngeverordnung hat Friedrich Ostendorff, Sprecher für Agrarpolitik der Grünen im Bundestag, geübt. » mehr

Düngeverordnung: Nitratmessung in den Bundesländern soll einheitlicher werden

06.02.2020 − Die Nitratbelastung muss in den Bundesländern einheitlich gemessen werden. Das erklärte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) anlässlich der aktuellen Entwicklung bei der Düngeverordnung (DüV). » mehr

Dossier: Spurenstoffe im Wasserkreislauf – Vierte Reinigungsstufe und Herstellerverantwortung in der Diskussion

06.02.2020 − Die Wasserwirtschaft warnt vor der zunehmenden Belastung der Gewässer durch Spurenstoffe. Diskutiert wird u. a. eine weitere Reinigungsstufe auf Kläranlagen, aber auch die Herstellerverantwortung. » mehr

Rat der EU bestätigt vorläufige Einigung über die Neufassung der Trinkwasserrichtlinie

05.02.2020 − Die Botschafter der EU-Mitgliedstaaten haben die vorläufige Einigung vom 18. Dezember 2019 gebilligt.» mehr

Umweltprüfung: Positive Auswirkungen durch Änderung der Düngeverordnung

04.02.2020 − Mit den beabsichtigten Änderungen der Düngeverordnung (DüV) sind überwiegend positive oder neutrale Umweltwirkungen verbun-den. » mehr

Wasserstraßen: BUND und NABU kritisieren Scheuers Maßnahmenvorbereitungsgesetz

04.02.2020 − Bestimmte Großprojekte sollen künftig vom Bundestag beschlossen werden» mehr

EU-Kommission lehnt Vorschläge zur Düngeverordnung erneut ab

30.01.2020 − Die Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission hat die von der Bundesregierung vorgelegte Novelle zur Düngever-ordnung erneut abgelehnt. » mehr

DVGW für vollständige Stoffstrombilanz in der novellierten Düngeverordnung

29.01.2020 − Der vorliegende Referentenentwurf zur Düngeverordnung (DüV) enthält nach Auffassung des DVGW zwar wichtige, aber zur Erfüllung der mit der Nitratrichtlinie verbundenen Verpflichtungen keinesfalls ausreichende...» mehr

Hessen: Teilnehmer des Programms „100 Wilde Bäche“ stehen fest

28.01.2020 − Mit dem Programm sollen Gewässer aus ihrem Betonbett befreit und wieder in einen natürlichen Zustand versetzt werden.» mehr

Studie: In Kläranlagen bei gleichbleibender Leistung Stromeinsparungen bis 20 Prozent möglich

27.01.2020 − In Abwasseranlagen sind bei gleichbleibender Reinigungsleistung Stromeinsparungen von 10 bis 20 Prozent möglich, heißt es in einer vom UBA vorgelegten aktuellen Studie. » mehr

Mikroschadstoffe: BUND warnt vor Kombinationswirkungen

24.01.2020 − Kombinationswirkungen sind ein Grund dafür, dass eine Vielzahl von Mikroschadstoffen in Gewässern schädlichere Wirkungen haben als nach Laboruntersuchungen vorhergesagt. Diese Feststellung trifft der BUND in einem...» mehr

DWA bemängelt Fehlen ausreichender Kontrollen im Entwurf der Düngeverordnung

21.01.2020 − Die im Referentenentwurf zur Düngeverordnung (DüV) enthaltenen Vorschläge unterstützen den Schutz des Grundwassers nach Auffassung der DWA bei weitem nicht in ausreichendem Maß. » mehr

Mikroverunreinigungen: EU setzt bestehende Rechtsvorgaben nicht konsequent genug um

21.01.2020 − Deloitte-Studie plädiert für vor- und nachgelagerte Kontrollmaßnahmen» mehr

VKU und BDEW halten Änderungen an Düngeverordnung für nicht ausreichend

20.01.2020 − Der VKU sieht noch Defizite und weiteren Änderungsbedarf bei der Düngegesetzgebung insgesamt, und der (BDEW) hat die vorgelegten Änderungen der Düngeverordnung zur Umsetzung der EU-Nitratrichtlinie völlig unzureichend...» mehr

Baden-Württemberg: Mehr Kläranlagen sollen vierte Reinigungsstufe erhalten

17.01.2020 − Um Spurenstoffe wie Rückstände von Arzneimitteln aus dem Abwasser herauszufiltern, sollen mehr kommunale Kläranlagen in Baden-Württemberg mit einer vierten Reinigungsstufe ausgerüstet werden. » mehr

Rheinland-Pfalz droht mit Ablehnung der Düngeverordnung im Bundesrat

15.01.2020 − Der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) lehnt den Entwurf des Bundes zur Novelle der Düngeverordnung in seiner jetzigen Form ab und droht damit, auch im Bundesrat seine Zustimmung zu...» mehr

Kommission: Kommunalabwasserrichtlinie ist zweckmäßig, muss aber überarbeitet werden

14.01.2020 − Die europäische Kommunalabwasserrichtlinie ist zweckmäßig, benötigt jedoch eine Überarbeitung. Zu diesem Schluss kommt die EU-Kommission in einer Bewertung der Richtlinie.» mehr

DWA: Ökolandbau schöpft Potenzial zur Minderung der Nitrat-Emissionen nicht aus

07.01.2020 − Das Potenzial des Ökolandbaus, zur Minderung der Nitrat-Emissionen beizutragen, wird nach Auffassung der DWA in Deutschland noch nicht ausgeschöpft. » mehr

Petitionsausschuss empfiehlt einheitliche Eichfristen für Warm- und Kaltwasserzähler

02.01.2020 − Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags hat sich für eine Vereinheitlichung der Eichfristen und der Nutzungsdauer von Warm- und Kaltwasserzählern ausgesprochen.» mehr

Düngeverordnung: Entwurf sieht Düngereduzierung von 20 Prozent in besonders belasteten Gebieten vor

23.12.2019 − In den besonders stark mit Nitrat belasteten Gebieten ist der Düngebedarf um 20 Prozent im Durchschnitt der Flächen, die der Betrieb in nitratbelasteten Gebieten bewirtschaftet, zu reduzieren. Das geht aus dem aktuellen...» mehr

Risiken von Anlagen, die die nur am Rande mit der Trinkwasserversorgung zusammenhängen, sollen näher geprüft werden

23.12.2019 − Ob Anlagen, Installationen und Verfahren, die lediglich in einem weiteren Sinn mit der Trinkwasserversorgung zusammenhängen, in jedem Fall zurückgebaut werden müssen, soll noch näher geprüft werden. Das hat der...» mehr

Düngeverordnung: Merkel verweist auf die Realitäten

20.12.2019 − Bundeskanzlerin Angela Merkel hat betont, dass die Anforderungen der Europäischen Union an das Düngerecht zu erfüllen sind. Das erklärte Merkel in der Regierungsbefragung am Mittwoch. » mehr

EU-Kommission begrüßt vorläufige Einigung auf Neufassung der Trinkwasserrichtlinie

20.12.2019 − Die EU-Kommission hat die vorläufige Einigung des Europaparlaments und des Rats über die Neufassung der Trinkwasserrichtlinie begrüßt.» mehr