Politik

Brandenburg: Grüne warnen vor Vernachlässigung der Sulfatproblematik

22.08.2017 − Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag haben die Landesregierung davor gewarnt, die Sulfatbelastung in der Spree zu vernachlässigen. » mehr

ANZEIGE

Scharf: Abwasserentsorgung in Bayern ist erfolgreich

18.08.2017 − Bayern steht für eine zuverlässige, erfolgreiche Abwasserentsorgung. Das betonte die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) heute in München.» mehr

UBA fordert anspruchsvolle Kriterien für Wiederverwendung von Wasser

17.08.2017 − Die von der Europäischen Kommission geförderte Wiederverwendung von Wasser muss dem UBA zufolge anspruchsvollen Qualitätsanforderungen unterliegen und die regional völlig unterschiedlichen Bedingungen berücksichtigen. » mehr

Jagst: Fischbestand zwei Jahre nach Mühlenbrand „fragil“

16.08.2017 − Am Fluss Jagst in Baden-Württemberg sind zwei Jahre nach dem Brand in einer Mühle die Folgen immer noch zu spüren.» mehr

Entwicklungszusammenarbeit: Bei konkurrierenden Maßnahmen kommt Menschenrecht Wasser Vorrang zu

16.08.2017 − Bei Maßnahmen der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit (EZ) kommt der Ausrichtung auf das Menschenrecht Wasser Vorrang zu, heißt es in dem Strategiepapier „BMZ Wasserstrategie“ des des Bundesministeriums für...» mehr

BDEW: Inhaber der Anlage bei Anfragen zu Legionellenuntersuchungen stets beteiligen

15.08.2017 − Bei Anfragen von Dritten bei den Gesundheitsämtern zu Ergebnissen von Legionellenuntersuchungen sollten immer die Inhaber der Wasserversorgungsanlage mit einbezogen werden, fordert der BDEW in seiner Stellungnahme zur...» mehr

VKU: Bei Risikobewertung nach geänderter TrinkwV Behörden mit einbeziehen

14.08.2017 − Eine Risikobewertung der im Einzugsgebiet auftretenden Belastungen der Rohwasserressourcen ist aus Sicht der kommunalen Wasserwirtschaft grundsätzlich sinnvoll. Allerdings sollten dabei neben den Wasserversorgern auch...» mehr

Grüne fordern angesichts der Nitratbelastung klares gesetzliches Minderungsziel

11.08.2017 − Die Grünen haben sich im Hinblick auf die Nitratbelastung der Gewässer für ein klares gesetzliches Minderungsziel ausgesprochen. Die Belastung soll schrittweise auf einen Überschuss von 30 kg Stickstoff pro Hektar und...» mehr

Baden-Württemberg kann Kleine Wasserkraft wieder fördern

11.08.2017 − Das Umweltminsiterium hat ein neues Konzept zur Wasserkraft-Förderung erarbeitet.» mehr

Schlechter Zustand der Gewässer: Umweltverbände reichen Beschwerde bei der EU-Kommission ein

10.08.2017 − Bund und Nabu haben eine Beschwerde gegen Deutschalnd bei der EU-Kommission wegen unzureichender Umsetzung der WRRL eingereicht.» mehr

Saarland: 59 von 113 Fließgewässern in schlechtem Zustand

09.08.2017 − Im Saarland befinden sich 59 der 113 Fließgewässer-Wasserkörper in einem schlechten ökologischen Zustand im Sinne der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL). » mehr

Berliner Trinkwassernetz zeigt 2017 Renovierungsbedarf von 39 Mio. Euro

09.08.2017 − Der aktuelle Rehabilitationsbedarf des Berliner Trinkwassernetzes für das Jahr 2017 liegt bei 39,2 Mio. Euro. Das geht aus der Antwort der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe auf eine Anfrage...» mehr

DVGW fordert vom Bundesrat Korrekturen an Verordnung zu Stoffstrombilanzen

08.08.2017 − Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) fordert im HInblick auf die Abstimmung im Bundesrat nach der Sommerpause Korrekturen an der Stoffstrombilanzverordnung. » mehr

Landesverband Schleswig-Holstein legt Zukunfts-Analyse für Wasserwirtschaft vor

08.08.2017 − Eine Studie zu den Auswirkungen des Klimawandels zeigt Handlungsfelder für die Wasserwirtschaft auf. » mehr

Nitrat-Belastung des Grundwassers ist Streitthema in Baden-Württemberg

07.08.2017 − Zweckverband Landeswasserversorgung macht Landesregierung Vorwürfe.» mehr

Dresden: Grippe-Viren in Abwassersystem gelangt

04.08.2017 − Grippe-Viren aus der Impfstoff-Produktion sind in Dresden über Jahre in das öffentliche Abwassersystem gelangt. » mehr

BUND fordert sofortigen Stopp der Verpressung von Salzabwässern

03.08.2017 − Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert, die Verpressung von Salzabwässern in den Untergrund sofort einzustellen. » mehr

Rechenschaftsbericht des Bundes zeigt Handlungsbedarf bei Auen- und Gewässerbiotopen

02.08.2017 − In Deutschland sind nur noch 10 Prozent der Flussauen ökologisch intakt, 54 Prozent „stark” bis „sehr stark” verändert. » mehr

Niedersachsen fördert Energieeffizienz von Abwasseranlagen mit 18,5 Mio. €

02.08.2017 − Landesregierung fördert Maßnahmen zur Energieeinsparung und zur Verbesserung der Energieeffizienz.» mehr

Siegesmund: Alternativen zur Versenkung von Salzabwässern durch K+S müssen offen und ernsthaft diskutiert werden

01.08.2017 − Eine weitere Genehmigung zur Versenkung von Salzabwässern hätte nach Auffassung des Umweltministeriums Thüringen nicht erteilt werden dürfen. Bestätigt sieht sich Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) durch ein...» mehr

BMWi: Koordiniertes Vorgehen mit digitalen Lösungen in Wasserwirtschaft noch zu selten

31.07.2017 − Digitale Lösungen, die ein koordiniertes Vorgehen benachbarter Wasserbetriebe ermöglichen, kommen noch zu selten zur Anwendung. Das sagte der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und...» mehr

Umwelt-Staatssekretär Baumann: Künftig noch häufiger mit Hochwasser zu rechnen

26.07.2017 − In Zeiten des Klimawandels ist künftig noch häufiger mit Hochwasser zu rechnen. Es gelte, sich auf solche Notfälle vorbereiten und die Risiken möglichst weit zu minimieren und Schäden zu begrenzen, sagte der...» mehr

Thüringen hat Nachholbedarf beim Anschluss an die kommunale Abwasserentsorgung

25.07.2017 − Thüringen hat mit einem Anschlussgrad von 79 Prozent Nachholbedarf beim Anschluss der Haushalte an das öffentliche Abwassernetz. » mehr

Wassersektor bedroht: Sicherheitsexperten fordern besseren Schutz Kritischer Infrastrukturen in Region Oberrhein

25.07.2017 − Deutsche, französische und schweizerische Sicherheitsexperten aus Forschung, Politik, Wirtschaft und Polizei haben in Karlsruhe einen bes-seren Schutz Kritischer Infrastrukturen in der Region Oberrhein gefordert. » mehr

K+S und Gerstungen wollen Streit beenden

24.07.2017 − Die thüringische Gemeinde Gerstungen und der Düngemittelhersteller K+S wollen ihre jahrelangen Auseinandersetzungen um eine Gefährdung des Trinkwassers beilegen. » mehr

BDEW: Abwassergebührenranking von Haus & Grund beruht auf unrealistischen Annahmen

19.07.2017 − Der BDEW hat das Abwassergebührenranking des Eigentümerverbandes Haus & Grund als realitätsfern kritisiert. » mehr

VKU: Verursacherprinzip von grundlegender Bedeutung für die Zukunft der Wasserwirtschaft

18.07.2017 − Von grundlegender Bedeutung für die Zukunft der Wasserwirtschaft ist es in Zukunft, das Verursacherprinzip stärker in den Blick zu nehmen, heißt es in den Positionen der kommunalen Wasser- und Abwasserwirtschaft zur...» mehr

Stuttgart: Keine Einigung über Rückkauf des Wassernetzes

17.07.2017 − Der Streit um den Rückkauf des Stuttgarter Was-sernetzes durch die baden-württembergische Landeshauptstadt geht weiter. Ein Vorschlag des Landgerichts Stuttgart über einen Verkaufspreis in einer Spanne von 280 bis 290...» mehr

Land Mecklenburg-Vorpommern startet Kommunikationsoffensive „Mein Wasser MV“

12.07.2017 − Mecklenburg-Vorpommern hat eine neue Kommunikationsoffensive zum Thema Wasser gestartet. Mit „Mein Wasser MV“ will das Land langfristig auf Themen der Wasserwirtschaft aufmerksam machen.» mehr

BDEW: Alle landwirtschaftlichen Betriebe sollen ab 1. Januar Stoffstrombilanz erstellen

11.07.2017 − Die Pflicht zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz soll ab dem 1. Januar 2018 für alle landwirtschaftlichen Betriebe gelten. Das fordert der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW).» mehr