Politik

AöW fordert für Abwasserbetriebe komplette Stromsteuerbefreiung beim Selbstverbrauch

16.11.2018 − Die AöW hat das Bundesfinanzministerium aufgefordert, die öffentliche Wasserwirtschaft beim Selbstverbrauch von Energie wieder vollständig von der Stromsteuer zu befreien.» mehr

ANZEIGE

CDU in Niedersachsen fordert Ende von Mikroplastik in Kosmetika

15.11.2018 − Die CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag hat einen Stopp von Mikroplastik in Kosmetika gefordert.» mehr

AWE: Derzeitige Gewässerregulierung schützt die Trinkwasserversorgung nicht

15.11.2018 − Die derzeitige Gewässerregulierung schützt nach Auffassung der Arbeitsgemeinschaft der Wasserversorger im Einzugsgebiet der Elbe (AWE) zwar die aquatische Umwelt, aber nicht die Trinkwasserversorgung. » mehr

Neue Talsperren in Nordrhein-Westfalen?

14.11.2018 − Die Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein in NRW will aus Sorge um die zukünftige Trinkwasserversorgung untersuchen lassen, ob es möglich ist neue Talsperren zu bauen. » mehr

UMK: Beratung wichtigste Maßnahme gegen PSM-Rückstände im Grundwasser

13.11.2018 − Die wichtigsten Maßnahmen zur Erreichung der Ziele der Wasserrahmenrichtlinien (WRRL) im Bereich der Rückstände von Pflanzenschutzmitteln (PSM) im Grundwasser sind die Beratungs- und Schulungsangebote für...» mehr

Bundesprogramm "Blaues Band" soll mit 16 Mio. Euro zusätzlich ausgestattet werden

13.11.2018 − Die Haushaltspolitiker der Großen Koalition haben deutliche Aufstockungen im Umweltschutz verabschiedet.» mehr

Mikroplastik in Gewässern: UMK für einheitliche Bewertungsgrundlagen

12.11.2018 − Die Umweltminister der Länder haben auf der Umweltministerkonferenz (UMK) in Bremen am vergangenen Freitag den Bund gebeten, einheitliche Bewertungsgrundlagen und -kriterien für die Gewässer zu erarbeiten. » mehr

Bundesumweltministerium setzt sich für Glyphosat-Verbot ein

09.11.2018 − Für Wasserschutzgebiete sollen in Zukunft strengere Regeln für den Einsatz von Glyphosat gelten.» mehr

IGKB spricht sich erneut gegen höhere P-Konzentrationen im Bodensee aus

08.11.2018 − Die Internationale Gewässerschutzkommission für den Bodensee (IGKB) hat sich erneut gegen höhere Phosphorkonzentrationen im Bodensee ausgesprochen. » mehr

BDEW NRW für sofortiges Anwendungsverbot für Düngemittel im Gewässerrandstreifen

08.11.2018 − Die BDEW-Landesgruppe NRW hat angesichts der aktuellen Diskussionen zum Thema Nitrat für die sofortige Einführung eines Anwendungs- und Lagerungsverbotes für Dünge- und Pflanzenschutzmittel auf fünf Meter Breite am...» mehr

CSU und Freie Wähler wollen Bayerische Hochwasserstrategie gezielt weiterentwickeln

06.11.2018 − Die neue bayerische Staatsregierung will den Freistaat hochwasserfest machen. » mehr

WWF fordert von Bund und Ländern Maßnahmenprogramme zur WRRL

05.11.2018 − Die Bundesregierung und die Länder müssen detaillierte Maßnahmenprogramme vorlegen, die geeignet sind, die Ziele der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) bis 2027 zu erreichen: Das fordert der WWF Deutschland in dem Report...» mehr

MV fördert Grundwasserschutz und naturnahe Gewässerentwicklung

31.10.2018 − Mecklenburg-Vorpommern will den Grundwasserschutz und die naturnahe Gewässerentwicklung voranbringen. So sollen in dem Bundesland 100 weitere Grundwassermessstellen bis 2021 eingerichtet werden. » mehr

Gesundheits-Studie des UBA widmet sich dem Trinkwasser

31.10.2018 − Das Trinkwasser ist ein Untersuchungsgegenstand der kommenden „Deutschen Umweltstudie zur Gesundheit von Erwachsenen (GerES VI)“ des Umweltbundesamtes. » mehr

Landeswasserversorgung fordert „Masterplan Trinkwasser“ für Baden-Württemberg

30.10.2018 − Ein Masterplan könnte aus Sicht der LW die Vernetzung einzelner Wasserversorger vereinfachen, um Versorgungsengpässe zu vermeiden.» mehr

Vierte Reinigungsstufe für Kläranlage Tübingen

29.10.2018 − Baden-Württemberg fördert den Bau der Anlagen mit rund 2,8 Millionen Euro.» mehr

NRW fördert Ressourceneffizienz: Verbesserte Verfahren sollen Abwasser reduzieren

29.10.2018 − Die Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit von Unternehmen stehen im Mittelpunkt eines neuen Förderaufrufs des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums. Verbesserte Produktions- oder Recyclingverfahren könnten...» mehr

DVGW fordert von Politik klare Positionierung beim Trinkwasser

26.10.2018 − Beim Werterhalt der Trinkwassernetze sind nach Auffassung des DVGW politische Initiativen gefordert. » mehr

EU-Verordnung zu Wiederverwendung könnte zum Paradigmenwechsel bei Abwasser führen

25.10.2018 − Bei einer konsequenten Umsetzung der geplanten EU-Verordnung zur Abwasser-Wiederverwendung könnte ein Paradigmenwechsel in der Abwasserentsorgung eintreten, heißt es in einer juristischen Einschätzung durch Rechtsanwalt...» mehr

Baden-Württemberg: Engpässe bei Entsorgung von Klärschlamm

24.10.2018 − Betreiber von Kläranlagen sollen ihre Entsorgungskonzepte für Klärschlamm überprüfen und ggf. neu ausrichten.» mehr

Europaparlament stimmt für neue Regeln für besseres Trinkwasser

24.10.2018 − Das Europaparlament hat gestern den Bericht des Berichterstatters Michel Dantin zur Novellierung der EU-Trinkwasserrichtlinie angenommen. » mehr

Klimawandel wird sich negativ auf Entwässerung in Norddeutschland auswirken

23.10.2018 − Der Klimawandel wird sich auf den Wasserhaushalt an der ostfriesischen norddeutschen Küste auswirken, zu diesem Schluss sind Wissenschaftler der Jade Hochschule und der Universität Oldenburg gekommen.» mehr

Rund 46.000 Oberflächengewässer in Europa überschreiten Grenzwerte für Quecksilber

22.10.2018 − In Europa überschreiten annähernd 46.000 Oberflächengewässer die in der WRRL festgelegten Grenzwerte für Quecksilber. Das geht aus Daten der Europäischen Umweltagentur (EUA) hervor.» mehr

BUND: Fördermaßnahmen am Gewässerschutz ausrichten

19.10.2018 − Die Bundesregierung muss nach Auffassung des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Subventions- und Fördermaßnahmen verbindlich an den Zielen des Gewässerschutzes ausrichten. » mehr

Klimawandel wirkt sich bereits heute auf Grundwasser in Baden-Württemberg aus

19.10.2018 − Der Klimawandel in Baden-Württemberg wirkt sich bereits heute spürbar auf das Grundwasser aus. Insgesamt seien die Vorräte im Jahr 2017 im Mittel niedriger als im vorangegangenen Jahr gewesen, sagte Umweltminister...» mehr

DVGW begrüßt "Wasserdialog" als positives Signal

18.10.2018 − Den in dieser Woche vom Bundesumweltministerium gestarteten „Wasserdialog“ hat DVGW-Vizepräsident Dirk Waider als positives Signal bezeichnet. » mehr

BfG rechnet mit vorerst anhaltendem Niedrigwasser

17.10.2018 − Die aktuelle überregionale Niedrigwassersituation wird nach Einschätzung der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) bis auf Weiteres bestehen bleiben. » mehr

Wasserdialog soll „Mammutaufgabe“ der Wasserwirtschaft für die Zukunft meistern

16.10.2018 − Wie Deutschland seine gute Trinkwasserqualität langfristig erhalten und den ökologischen Zustand seiner Gewässer verbessern kann, will die Bundesregierung im Rahmen des „Nationalen Wasserdialoges“ klären, den das...» mehr

Eureau begrüßt Votum des Umweltausschusses im Europaparlament zu Einwegplastik

15.10.2018 − Der europäische Wasserverband Eureau hat die Abstimmung des Umweltausschusses im Europäischen Parlament zu Einweg-Kunststoffen begrüßt.» mehr

Niedersachsen: Versalzung des Grundwassers durch K+S in Siegfried-Giesen bislang unbedenklich

12.10.2018 − Das Grundwasser im Umfeld des Hartsalzbergwerks von Kali + Salz (K+S) in Siegfried-Giesen ist durch Versalzung belastet. Im Bereich Sarstedt/Giesen gebe es mehrere Gebiete, in denen der untere Teil des...» mehr