24,5 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Fläche Niedersachsens mit Nitrat belastet

Neuausweisung der „roten Gebiete“ in Niedersachsen abgeschlossen

|
|

Die Gebietskulisse der mit Nitrat belasteten Gebiete in Niedersachen umfasst mit 645.000 Hektar und damit rund 24,5 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Fläche (LF). Das hat die Niedersächsische Staatskanzlei anlässlich des Beschlusses der Niedersächsischen Verordnung über düngerechtliche Anforderungen zum ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -