Allgäuer Wildbach ausgebaggert: Polizei erwartet lange Ermittlungen

Im Fokus steht Verantwortlicher einer Alpgenossenschaft

|
|

Nach vermutlich nicht erlaubten Bauarbeiten an einem geschützten Wildbach in den Allgäuer Alpen erwartet die Polizei langwierige Ermittlungen. „Wir rechnen mit mehreren Wochen oder sogar Monaten Verfahrensdauer, bis wir einen neuen Ermittlungsstand präsentieren können“, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums in Kempten der Deutschen Presse-Agentur. Vor gut einer Woche hatten die Ermittler bei einem Beschuldigten und einem Unternehmen Räume durchsucht und mögliche Beweismittel sichergestellt. (dpa)...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -