Aus den Ländern: Mehrere Faktoren führten zum Fischsterben in der Rummelbeck

Mehrere Faktoren haben zum Fischsterben in der Rummelbeck in Mecklenburg-Vorpommern geführt. Wie das Landesumweltministerium berichtet, war die Fischfauna in vielen Mecklenburger Fließgewässern durch niedrige Wasserstände, hohe Temperaturen und damit oft verbunden geringen Sauerstoffgehalten vorbelastet. Die Ergebnisse der Wasseruntersuchungen zeigten jetzt, dass die Rummelbeck stark mit organischen Stoffen und Nährstoffen belastet war....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -