Baden-Württemberg: 2020 Jahr mit außerge­wöhnlicher Niedrigwassersituation

Im Vergleich zum Dürrejahr 2018 nur 6,7 Prozent mehr Niederschlag

|
|

In Baden-Württemberg war 2020 war nach 2018 erneut ein Jahr mit einer außerge­wöhnlichen Niedrigwassersituation. Zeitweise befan­den sich über 75 Prozent der Kennwertpegel gleichzeitig im Niedrigwasser, heißt es in dem Klimadaten-Bericht „Hohe Temperaturen und Trockenheit hinterlassen ihre Spuren", den die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -