Bayern: Aigner legt Pläne für Pumpspeicher zu den Akten

|
|

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) legt Pläne für neue Pumpspeicherkraftwerke im Freistaat zu den Akten. „Die Frage nach einem Neubau von Pumpspeicherkraftwerken stellt sich in Bayern und eigentlich in ganz Deutschland derzeit nicht. Es gibt dafür einfach kein Geschäftsmodell“, sagte Aigner dem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -