Nitrat im Grundwasser seit 2008 in etwa gleich geblieben

|
|

In Bayern hat sich die Nitratbelastung des Grundwassers in den letzten zehn Jahren nicht signifikant verändert. Das geht aus dem „Umweltbericht Bayern 2019" hervor, den das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) veröffentlicht hat. Demnach werde der Nitratgrenzwert von 50 Milligramm pro Liter an 6,4 Prozent der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -