BDEW zu GAP: Landwirtschaft muss mit Blick auf Gewässerschutz nachhaltiger werden

„Mitgliedstaaten sollten mindestens 30 % für Öko-Regelungen aufwenden“

|
|

Ökoregelungen müssen fester Bestandteil im Hinblick auf Gewässerschutz werden. Das hat der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) im Hinblick auf die die Einigung der EU-Staaten zur künftigen Finanzierung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) am Mittwoch vergangener Woche gefordert. Die Landwirtschaft ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -