Berlin: Vollständiger Rückkauf der Wasserbetriebe nun möglich

Verhandlungen des Landes mit Veolia abgeschlossen

|
|

Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) können bald wieder vollständig in öffentlicher Hand sein. Für den Rückkauf der letzten privaten Anteile müsste das Land dem französischen Anteilseigner Veolia einen Kaufpreis von 590 Millionen Euro bezahlen, sagte der Berliner Finanzsenator Ulrich Nußbaum (parteilos) am Montag ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -