Besserer Hochwasserschutz für Frankenberg, Niederlichtenau und Grimma

Kosten belaufen sich auf über 80 Mio. Euro

|
|

In Sachsen sind drei Hochwasserschutzanlagen fertig gestellt worden. Wie das Landesumweltministerium mitteilte, sind die Arbeiten an den Anlagen in Frankenberg, Niederlichtenau und Grimma abgeschlossen. Die Kosten für diese Projekte belaufen sich insgesamt auf über 80 Mio. Euro. Nötig wurden diese Investitionen, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -