Bezirksregierung Detmold setzt das Bewilligungsverfahren fort

|
|

Die Bezirksregierung Detmold setzt das Bewilligungsverfahren für die Grundwasserentnahme aus den 13 bestehenden Vertikalfilterbrunnen des Wasserwerks Ostenland in Delbrück fort. Die Stadt Delbrück plant, künftig insgesamt 2,5 Mio. m³ Wasser jährlich zu entnehmen, heißt es in einer Mitteilung der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -