Biberschäden in Bayern: Ausgleichszahlungen erhöht

|
|

Ab dem 1. Januar 2021 werden die Ausgleichszahlungen für Biberschäden in Bayern um 100.000 Euro erhöht. Das hat Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (FWG) jetzt in München bestätigt. Statt bisher 450.000 sollen nun jährlich 550.000 Euro zur Verfügung stehen, um Biberschäden in Bayern auszugleichen. Das sei ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -