Politik

Trockenheit wird im Harz zu immer größerem Problem

25.06.2019 − Aus der aktuellen Klimawandelstudie der Harzwasserwerke geht hervor, dass Talsperren in Zukunft noch stärker für einen Ausgleich zwischen sehr nassen und sehr trockenen Perioden sorgen müssen.» mehr

ANZEIGE

Dossier: Neuordnung der Klärschlammentsorgung - Was kommt jetzt auf Abwasserentsorger zu?

24.06.2019 − Unser fortlaufend aktualisiertes Online-Dossier fasst die wichtigsten Entwicklungen seit Inkrafttreten der novellierten Klärschlammverordnung zusammen. » mehr

Weltweit und auch in Deutschland weitere Maßnahmen zum Wasserschutz geboten

21.06.2019 − Nicht nur global, sondern auch in Deutschland sind dem UBA zufolge weitere Maßnahmen zum Schutz von Grund- und Oberflächenwasser geboten – auch mit Blick auf die Trinkwasserqualität. » mehr

Werra und Weser: Verfahren wegen Salzeinleitungen eingestellt

19.06.2019 − Die EU-Kommission hat das laufende Vertragsverletzungsverfahren wegen Salzeinleitungen der Kaliindustrie in Werra und Weser eingestellt.» mehr

WHO und Unicef: 2,2 Milliarden Menschen ohne Zugang zu sicherem Trinkwasser

18.06.2019 − Rund 30 Prozent der Weltbevölkerung oder 2,2 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser. Das geht aus einem Bericht hervor, den das UN-Kinderhilfswerks Unicef und die Weltgesundheitsorganisation WHO...» mehr

Dossier: Umsetzung der Nitratrichtlinie – bekommt Deutschland die Nitratbelastung des Grundwassers mit der Düngeverordnung in den Griff?

18.06.2019 − Auch nach der erst 2017 erfolgten Novellierung der Düngeverordnung muss das Düngerecht in Deutschland nach den Forderungen der EU-Kommission nachgebessert werden. Über die aktuelle Diskussion informiert Sie fortlaufend...» mehr

Grüne: Dünge-Kompromiss ermöglicht keinen wirksamen Gewässerschutz

17.06.2019 − Der Dünge-Kompromiss zwischen BMU und BMEL reicht nach Auffassung der Grünen im Bundestag bei weitem nicht aus, um die Nitratverschmutzung unsers Grundwassers zu stoppen. » mehr

EUWID-Interview: "Ich halte es für unbedingt erforderlich, größere Kooperationen zu bilden"

14.06.2019 − EUWID hat mit dem Geschäftsführer des Landeswasserverbandstages Brandenburg, Turgut Pencereci, zum Thema Klärschlammverwertung gesprochen.» mehr

Nitratbelastung: Klöckner und Schulze einigen sich auf Vorschläge zur Düngeverordnung

14.06.2019 − Über die Verschärfung der für den Gewässerschutz notwendigen Düngeregeln ist innerhalb der Bundesregierung eine Einigung er-zielt worden. » mehr

Brandenburg will mit Uferrandstreifen die Gewässerqualität verbessern

13.06.2019 − In Brandenburg befinden sich derzeit nur wenige berichtspflichtige Gewässer in einem guten oder sehr guten Zustand. Eine wikrungsvolle Maßnahme dagegen ist nach Auffassung der Landesregierung die Einrichtung von...» mehr

UBA: Kunststoff muss aus Abwasser aus Trennkanalisation besser entfernt werden

12.06.2019 − Die Entfernung von Kunststoff von Mischwasserabschlägen und Abwasser aus der Trennkanalisation muss verbessert werden, heißt es in dem aktuellen Papier des UBA mit dem Titel "Kunststoffe in der Umwelt". » mehr

Dünge-Beschränkungen in belasteten Gebieten sollen betriebsspezifisch erfolgen

07.06.2019 − Im Konflikt um die Verschärfung der Düngeverordnung (DüV) zum Schutz des Grundwassers ist nach Angaben der Bundesregierung in allen wichtigen Punkten eine Einigung erzielt worden. » mehr

Erneut Bestnoten für deutsche Badegewässer

06.06.2019 − In der Badesaison 2018 war die Wasserqualität in den allermeisten deutschen Badegewässern erneut ausgezeichnet oder gut.» mehr

Bundeskabinett beschließt Masterplan Stadtnatur

06.06.2019 − Das Bundeskabinett hat heute den von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgelegten Masterplan Stadtnatur beschlossen.» mehr

Fachverband Biogas: Bestehende Regelungen können Gewässerschutz sicherstellen

04.06.2019 − Der Fachverband Biogas hat die Forderung des Umweltbundesamtes (UBA) nach einer Biogasanlagen-Verordnung abgelehnt. » mehr

Landesverfassungsgericht Schleswig-Holstein verhandelt Fracking-Verbot

29.05.2019 − Das Schleswig-Holsteinische Landesverfassungsgericht wird entscheiden, ob das Bundesland Fracking verbieten darf. Das teilte die Volksinitiative zum Schutz des Wassers mit.» mehr

UBA fordert mit Blick auf Umwelt- und Gewässerschutz Biogasanlagen-Verordnung

29.05.2019 − Das Umweltbundesamt (UBA) fordert mit Blick auf den Umwelt- und Gewässerschutz eine Biogasanlagen-Verordnung. » mehr

Umfrage: Gewässerbelastung durch Dünger für große Mehrheit ein Problem

28.05.2019 − 90 Prozent der Menschen in Deutschland sehen laut der aktuell vorgelegten Umweltbewusstseinsstudie die Belastung von Gewässern und Trinkwasser durch eine nicht bedarfs- und standortgerechte Düngung und das Aufbringen...» mehr

Gutachten: Ohne deutliche Nachbesserung an Düngeverordnung droht weitere Klage

28.05.2019 − Ein erneutes Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen der fehlenden Umsetzung der Nitratrichtlinie ist einem aktuell veröffentlichten Gutachten zufolge wahrscheinlich und auch nicht aussichtslos, wenn nicht...» mehr

Claudia Castell-Exner ist neue EurEau-Präsidentin

27.05.2019 − Dr. Claudia Castell-Exner vom Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) ist neue EurEau-Präsidentin.» mehr

Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern erarbeitet Biber-Verordnung

24.05.2019 − In Mecklenburg-Vorpommern soll es bis Ende des Jahres eine Biber-Verordnung geben. Das hat Landesumweltminister Till Backhaus (SPD) im Landtag im Schweriner Schloss angekündigt. » mehr

Baden-Württemberg: Plattform P-Rück offiziell gegründet

23.05.2019 − Der DWA-Landesverband Baden-Württemberg und das baden-württembergische Umweltministerium haben gestern offiziell die Plattform P-Rück gegründet. » mehr

Bund-Länder-Gespräche: Vorschlag zum Düngerecht soll im Juni vorliegen

23.05.2019 − Der Bund will im Juni der EU seine neuen Pläne gegen den Eintrag von Nitrat in Gewässer vorstellen. » mehr

HyReKA: Derzeit keine Gefährdung des Trinkwassers durch Antibiotikaresistenzen

22.05.2019 − Eine Gefährdung des Trinkwassers durch Antibiotikaresistenzen ist derzeit nicht zu erwarten, wenn die anerkannten Regeln der Technik eingehalten werden und das Trinkwasser den gesetzlichen hygienisch-mikrobiologischen...» mehr

Schleswig-Holstein: Einigung über reduzierte Einleitung radioaktiver Abwässer in die Elbe

22.05.2019 − Bei der Stilllegung und dem Abbau des KKW Brunsbüttel soll deutlich weniger Radioaktivität in die Elbe gelangen als zulässig ist. » mehr

Thüringen: Wasser aus Talsperren wird zur Stromerzeugung genutzt

21.05.2019 − In Erfurt soll eine Brauchwasserkraftanlage gebaut werden. Das teilte die Thüringer Fernwasserversorgung (TFW) anlässlich der Grundsteinlegung der Anlage mit.» mehr

Grüne im Bundestag: Verbesserungen der Düngeverordnung unverzüglich umsetzen

20.05.2019 − Die Grünen im Bundestag fordern von der Bundesregierung, „unverzüglich“ die von der EU-Kommission verlangten Verbesserungen in der Düngeverordnung zum Schutz des Grundwassers umzusetzen. » mehr

Düngeverordnung: Bilanzierung soll tatsächlich aufgebrachte Mengen erfassen

16.05.2019 − Der Wegfall des Nährstoffvergleichs soll in der novellierten Düngeverordnung (DüV) durch eine schlagspezifische Aufzeichnungspflicht über die tatsächlich aufgebrachten or-ganischen und mineralischen Düngermengen ersetzt...» mehr

Scheuer will Binnenschifffahrt stärken

15.05.2019 − Zustand der Wasserstraßeninfrastruktur ist "von einem langjährigen Investitionsdefizit geprägt", heißt es im "Masterplan Binnenschiffahrt".» mehr

UBA: Wassertechnologie gewinnt durch globalen Wasserstress an Bedeutung

15.05.2019 − Mit dem globalen Klimawandel wächst die Bedeutung von Wassertechnologien. Diese Aussage findet sich in dem Bericht „Folgen des globalen Klimawandels für Deutschland“, dessen ersten Teilbericht „Die Wirkungsketten in der...» mehr