Politik

Städte- und Gemeindebund NRW weist Kritik an Kalkulation von Abwassergebühren zurück

22.01.2021 − Der Städte- und Gemeindebund NRW hat die Kritik des Steuerzahlerbundes NRW an den Abwassergebühren in dem Bundesland zurückgewiesen. » mehr

ANZEIGE

BfG warnt vor Beeinträchtigungen an großen Flüssen im Zuge des Klimawandels

21.01.2021 − Bei unzureichenden Klimaschutzmaßnahmen drohen gegen Ende das Jahrhunderts erhebliche Änderungen der Umwelt- und Wirtschaftsbedingungen» mehr

Dossier: Umsetzung der Nitratrichtlinie – bekommt Deutschland die Nitratbelastung des Grundwassers mit der Düngeverordnung in den Griff?

20.01.2021 − Am 1. Mai 2020 ist das neue Düngerecht in Deutschland Kraft getreten, nachdem der Bundesrat der auf Drängen der EU geänderten Düngeverordnung nun bereits Ende März zugestimmt hat. Allerdings müssen die strengeren...» mehr

Die Ruhrverbandstalsperren sollen klimaresilienter werden

19.01.2021 − Der Ruhrverband will gemeinsam mit dem nordrhein-westfälischen Umweltministerium den Talsperren-Gewässerverbund fit für den Klimawandel machen. » mehr

Netz der Grundwasser-Messstellen in Rheinland-Pfalz soll ausgeweitet werden

18.01.2021 − Das Netz der Grundwasser-Messstellen in Rheinland-Pfalz soll in den nächsten Jahren deutlich größer werden. » mehr

Europäische Investitionsbank unterstützt Emscher-Umbau mit weiteren 500 Millionen Euro

13.01.2021 − Die Europäischen Investitionsbank (EIB) stellt der Emschergenossenschaft ein weiteres Darlehen in Höhe von 500 Millionen Euro für die Neugestaltung des Flusssystems zur Verfügung. » mehr

Klärschlämme und Plastikfolien sind bedeutende Ursache für Mikroplastik-Einträge

12.01.2021 − Von TU Berlin veröffentlichtes Review von 23 Studien bestärkt bisherige Vermutungen über schädigende Auswirkungen» mehr

In Hessen reduziert sich Anteil der mit Nitrat belasteten Gebiete um fast die Hälfte

11.01.2021 − In Hessen reduziert sich der Anteil der mit Nitrat belasteten Gebiete gegenüber der Erstausweisung im Jahr 2019 um fast die Hälfte. » mehr

Regierungspräsidium Kassel erteilt K+S Einleiterlaubnis für 2021

08.01.2021 − Der Düngemittelhersteller K+S hat auch für das Jahr 2021 die wasserrechtliche Erlaubnis zur Einleitung salzhaltiger Abwässer aus den Werken Neuhof-Ellers und Werra in die Werra erhalten. » mehr

NRW: Gesamtkulisse für Nitrat nimmt mit neuen Regelungen um 70 Prozent ab

07.01.2021 − In Nordrhein-Westfalen ist mit 350.000 Hektar knapp ein Viertel der landwirtschaftlich genutzten Fläche von insgesamt rund 1,5 Millionen Hektar als mit Nitrat belastet einzustufen. » mehr

Dossier: Spurenstoffe im Wasserkreislauf – Vierte Reinigungsstufe und Herstellerverantwortung in der Diskussion

06.01.2021 − Die Wasserwirtschaft warnt vor der zunehmenden Belastung der Gewässer durch Spurenstoffe. Diskutiert wird u. a. eine weitere Reinigungsstufe auf Kläranlagen, aber auch die Herstellerverantwortung. » mehr

Thüringen hat Förderrichtlinie für Kleinkläranlagen verlängert

04.01.2021 − Die anderthalb Jahre alte Förderrichtlinie für Kleinkläranlagen in Thüringen ist für weitere drei Jahre bis Ende 2023 verlängert worden. » mehr

UDE stärkt Wasser-Aktivitäten mit dem FutureWaterCampus

22.12.2020 − Mit dem FutureWaterCampus stärkt die Universität Duisburg-Essen (UDE) ihren Forschungsschwerpunkt Wasser.» mehr

Dossier: Neuordnung der Klärschlammentsorgung - Was kommt jetzt auf Abwasserentsorger zu?

21.12.2020 − Unser fortlaufend aktualisiertes Online-Dossier fasst die wichtigsten Entwicklungen seit Inkrafttreten der novellierten Klärschlammverordnung zusammen. » mehr

DVGW-Umfrage: Wasserbranche bewältigt Corona-Herausforderungen erfolgreich

17.12.2020 − Die Wasserbranche in Deutschland bewältigt wesentliche Herausforderungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erfolgreich. Die Absatzveränderungen in der Branche sind nach einer Umfrage des DVGW insgesamt wenig...» mehr

Europäisches Parlament verabschiedet Trinkwasserrichtlinie

16.12.2020 − Die neuen Regeln sollen dafür sorgen, dass es in der gesamten EU hochwertiges Leitungswasser gibt. » mehr

In Thüringen gibt es jetzt einen Landeswasserverbandstag

15.12.2020 − Mehrere Thüringer Gewässerunterhaltungsverbände haben Mitte Dezember in Erfurt einen Landeswasserverbandstag gegründet.» mehr

Wasserversorger aus Berlin und Brandenburg vereinbaren gemeinsame Strategie

14.12.2020 − Angesichts der wachsenden Herausforderungen durch den Klimawandel und den steigenden Bedarf nach Wasser haben 16 Wasserversorger aus der Metropolregion Berlin‐Brandenburg jetzt igemeinsame Ziele formuliert. » mehr

Backhaus: Profite in einzelnen Wirtschaftszweigen zulasten der natürlichen Ressourcen nicht hinnehmbar

11.12.2020 − In der in Mecklenburg-Vorpommern teils besonders heftig geführten Diskussion um das Düngerecht hat Landwirtschafts- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) die Bedeutung von sauberem Wasser als Lebensgrundlage betont. » mehr

Salzeinträge: K+S einigt sich mit Behörden aus Baden-Württemberg und Hessen

10.12.2020 − Das Bergbauunternehmen K+S hat mit zwei Behörden aus Hessen und Baden-Württemberg Vereinbarungen zur Verhinderung von Salzeinträgen getroffen.» mehr

SGD Süd genehmigt Umbau und Erweiterung der Kläranlage Gau-Bickelheim

09.12.2020 − Die Verbandsgemeinde Wörrstadt darf die Kläranlage Gau-Bickelheim auf eine neue Ausbaugröße von 20.000 Einwohnerwerten umbauen und erweitern.» mehr

NLWKN: Harzwasserwerke dürfen Odertalsperre bis 2045 betreiben

08.12.2020 − Die Harzwasserwerke können den Betrieb der Odertalsperre bei Bad Lauterberg bis Ende 2045 weiterführen. » mehr

Wasserversorger an Elbe für Trinkwasser-Vorrang insbesondere in Niedrigwassersituationen

07.12.2020 − Der Trinkwasserversorgung muss wegen ihrer herausgehobenen gesellschaftlichen Bedeutung insbesondere in Niedrigwassersituationen gegenüber konkurrierenden Nutzungsansprüchen Vorrang eingeräumt werden. Diese Forderung...» mehr

Berchtesgadener Land startet Forschung zu Corona-Viren im Abwasser

04.12.2020 − Durch die Analyse von Corona-Viren im Abwasser soll im Kreis Berchtesgadener Land ein Frühwarnsystem zum Schutz der Bevölkerung entwickelt werden. » mehr

Bauern legen beim Bundesverfassungsgericht Beschwerde gegen Düngeverordnung ein

02.12.2020 − Ein Landwirtschaftsbetrieb aus dem ostfriesischen Timmel hat beim Bundesverfassungsgericht Verfassungsbeschwerde gegen die Düngeverordnung eingereicht. » mehr

Zustand von Brandenburgs Gewässern weit von den Zielen der WRRL entfernt

01.12.2020 − Der Zustand von Brandenburgs Gewässern ist zum größten Teil ziemlich weit von den Zielen der maßgeblichen Wasserrahmenricht-linie (WRRL) entfernt, sagte Umwelt-Staatssekretärin Silvia Bender. » mehr

BUND kritisiert Festlegung der Roten Gebiete in Schleswig-Holstein

30.11.2020 − Der BUND-Landesverband Schleswig-Holstein hat sich kritisch zur Festlegung der besonders mit Nitrat belasteten Gebiete in dem Bundesland geäußert. » mehr

Situation normalisiert sich: Mindestabflüsse an Spree und Schwarzer Elster erreicht

27.11.2020 − In ihrer vorerst letzten Sitzung stellten die Experten der Ad-hoc-AG „Extremsituation“ zu Beginn der KW 18 fest, dass seit Mitte Oktober die Mindestabflüsse in der Spree eingehalten werden » mehr

EU-Parlament ermöglicht Sammelklagen in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union

26.11.2020 − Sammelklagen sollen künftig in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union möglich sein. » mehr

DWA: Höhere Investitionen für Sanierung der Kanalisation in Deutschland notwendig

25.11.2020 − Knapp ein Fünftel der öffentlichen Kanalisation in Deutschland weist kurz- bis mittelfristig sanierungsbedürftige Schäden auf. Das geht aus Ergebnissen einer Umfrage hervor, die die DWA vorgelegt hat. » mehr