Politik

EU-Bericht: Mitgliedstaaten müssen mehr gegen Nitratbelastung in Gewässern tun

12.10.2021 − In den letzten zehn Jahren konnten nur geringe Fortschritte bei der Verringerung der Nitratkonzentration in den Gewässern der EU erzielt werden. Das geht aus dem gestern vorgelegten Bericht der Kommission über die...» mehr

ANZEIGE

Neuer Trinkwasserbehälter für Rostock

11.10.2021 − Mit der Inbetriebnahme eines neuen Trinkwasserbehälters ist die Trinkwasserversorgung der Hansestadt Rostock ein Stück sicherer geworden. » mehr

VKU: Extremwetterereignisse erfordern deutlich mehr Retentionsräume

11.10.2021 − Angesichts der zunehmenden Extremwetterereignisse müssen nach Auffassung des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) deutlich mehr Retentionsräume für den Rückhalt von Wasser in der Landschaft, aber auch in den Städten...» mehr

NLWKN: Moorflächen im Einzugsgebiet des Jafelbachs werden vernässt

08.10.2021 − Der NLWKN will die Moore im Naturschutzgebiet „Obere Lachte, Kainbach, Jafelbach“ wieder vernässen und somit auch den Gebietswasserhaushalt stabilisieren.» mehr

IGB: Fragmentierung von Flüssen durch Staudämme gefährdet große Wassertiere

06.10.2021 − Derzeit sind 3.400 große Wasserkraftanlagen entweder geplant oder im Bau, die weitere Flüsse und Flussabschnitte zerteilen.» mehr

Greenpeace: Kahlflächen können langfristig fatale Folgen bei Starkregen haben

05.10.2021 − Die Umweltorganisation Greenpeace hat vor Kahlschlägen und Monokulturen in den Wäldern von Mittelgebirgen gewarnt: Kahlflächen könnten langfristig fatale Folgen bei Starkregen haben » mehr

Statistik: Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen im Jahr 2020 auf niedrigstem Stand seit 2010

04.10.2021 − Im Jahr 2020 sind in Deutschland 2.023 Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen registriert worden - die Zahl der Unfälle ging damit gegenüber dem Vorjahr um 14 Prozent zurück. » mehr

Klimawandel: Ruhrverband mahnt größere Flexibilität in der Talsperrensteuerung an

30.09.2021 − Ruhrverband und AWWR stellen 48. Ausgabe des Ruhrgüteberichts vor» mehr

Regionalrat Köln setzt bei neuem Regionalplan Signal für Hochwasserschutz

29.09.2021 − Der Regionalrat Köln will bei der Planung künftiger Siedlungsbereiche und Industriegebiete dem vorbeugenden Hochwasserschutz besonderes Gewicht geben. » mehr

Rechnungshof: EU hindert Landwirte nicht an übermäßigem Wasserverbrauch

29.09.2021 − Die EU kann nicht sicherstellen, dass Landwirte Wasser nachhaltig nutzen. Das ist Fazit eines aktuell veröffentlichten Sonderberichts des Europäischen Rechnungshofs. » mehr

Kleingewässer in Nordrhein-Westfalen mit Pestiziden belastet

28.09.2021 − Kleingewässer sind auch in Nordrhein-Westfalen mit Pestiziden belastet. Das geht aus einem aktuellen Bericht zu Pflanzenschutzmitteln in Gewässern in NRW hervor.» mehr

Bundestagswahl: Wasserpolitische Sprecher wiedergewählt

27.09.2021 − Bei der gestrigen Bundestagswahl wurden die wasserpolitischen Sprecher der in der vergangenen Legislaturperiode im Bundestag vertretenen Parteien allesamt wiedergewählt.» mehr

Neuer Lebensraum für die Bachmuschel in der Oberen Eder

24.09.2021 − In Hessen sichern Kiesinseln und ein neuer Nebenarm zur Eder ein Vorkommen der bedrohten Bachmuschel in der Oberen Eder bei Vöhl-Schmittlotheim.» mehr

Grünen-Landtagsfraktion fordert deutlich mehr Wasserschutzgebiete in Bayern

23.09.2021 − Bis 2030 sollen nach dem Willen der Grünen-Fraktion im Bayerischen Landtag mindestens zwölf Prozent der bayerischen Landesfläche zu Wasserschutzgebieten erklärt werden.» mehr

Flut-Prognose: Meteorologen für mehr Kooperation mit Hydrologen

23.09.2021 − Die Vorhersagen zu den Niederschlägen vor der Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands waren nach Angaben des DWD sehr gut. Die Herausforderung habe darin bestanden vorherzusagen, wo die Wassermengen genau abfließen...» mehr

Dossier: Umsetzung der Nitratrichtlinie – bekommt Deutschland die Nitratbelastung des Grundwassers mit der Düngeverordnung in den Griff?

22.09.2021 − In Deutschland weisen 304 der insgesamt 1.178 Grundwasserkörper eine Nitratbelastung von über 50 Milligramm pro Liter auf, womit die Ziele der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) verfehlt werden. » mehr

IAWR warnt vor Rückschritten in der Agrarreform beim Trinkwasserschutz

21.09.2021 − die Internationale Arbeitsgemeinschaft der Wasserwerke im Rheineinzugsgebiet (IWAR) warnt vor Rückschritten im Trinkwasserschutz durch den GAP-Kompromiss. » mehr

Umfrage: Verantwortungsvoller Umgang mit Wasser weit oben auf Prioritätenliste der Deutschen

17.09.2021 − Der verantwortungsvolle Umgang mit der Ressource Wasser steht nach einer Umfrage der genossenschaftlichen Rabobank weit oben auf der Prioritätenliste der Deutschen. » mehr

BDE will Nachhaltigkeit in der Wasserwirtschaft weiter fördern

15.09.2021 − Verband legt Positionspapier Wasser mit vier Forderungen vor» mehr

304 Grundwasserkörper in Deutschland weisen eine zu hohe Nitratbelastung auf

15.09.2021 − In Deutschland weisen 304 der insgesamt 1.178 Grundwasserkörper eine Nitratbelastung von über 50 Milligramm pro Liter auf, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen im Bundestag. » mehr

Land Baden-Württemberg fördert Abwasserprojekte in Bad Liebenzell und Alpirsbach

14.09.2021 − Das baden-württembergische Umweltministerium fördert neue Abwasserprojekte in Bad Liebenzell und Alpirsbach. » mehr

Verbraucherzentrale Sachsen für Versicherungspflicht gegen Elementarschäden

14.09.2021 − Die Verbraucherzentrale Sachsen hat die Einfüh-rung einer gesetzlichen Versicherungspflicht gegen Elementarschäden gefordert. » mehr

Altarm im Nationalpark Unteres Odertal wird wieder angeschlossen

13.09.2021 − Im Nationalpark Unteres Odertal wird ein abgetrennter Altarm an der Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße wieder an das Hauptgewässer angeschlossen.» mehr

Deutsche verbrauchen pro Jahr 2,4 Mrd. Kubikmeter Wasser weltweit für künstliche Bewässerung

10.09.2021 − Die deutsche Bevölkerung verbraucht dem WWF zufolge mit ihren derzeitigen Ernährungsgewohnheiten jedes Jahr weltweit 2,4 Milliarden Kubikmeter Wasser für eine künstliche Bewässerung. » mehr

Hessen will landesweit Coronaviren im Abwasser überwachen

08.09.2021 − Hessen will ein landesweites Corona-Monitoring in Abwässern erproben. » mehr

Neuer Raumordnungsplan: Neubauten in Überschwemmungsgebieten bundesweit ausgeschlossen

07.09.2021 − Neubauten und Erweiterungsbauten in über-schwemmungsgefährdeten Gebieten sind nach dem neuen Raumordnungsplan grundsätzlich ausgeschlossen. » mehr

NRW: Zehn Millionen Euro zur Verbesserung der Starkregenvorsorge in Kommunen

06.09.2021 − Die Versickerung und Speicherung von Niederschlagswasser zählt zu den Maßnahmen, die das Umweltministerium Nordrhein-Westfalen mit einem neuen Programm zur Stärkung der Klimawandelvorsorge in Kommunen fördert. » mehr

Wasserhaushalt im Spreegebiet hat sich deutlich erholt

03.09.2021 − Die aktuell günstige hydrologische Situation soll genutzt werden, um das Flutungsbauwerk des Cottbuser Ostsees zu testen.» mehr

BMU: Moorbodenschutz kann zum Gewässerschutz positiven Beitrag leisten

02.09.2021 − Alle noch erhaltenen naturnahen Moore und Moorflächen sollen nach der jetzt vorgelegten Morrschutz-Strategie künftig unabhängig von ihrem Schutzgebietsstatus konsequent vor weiteren Belastungen geschützt...» mehr

„Die Haupthürde für die Stärkung des Vorsorge- und Verursacherprinzips ist der konsequente Vollzug“

31.08.2021 − EUWID-Interview mit EurEau-Präsidentin Dr. Claudia Castell-Exner» mehr