Politik

Bund der Steuerzahler kritisiert Kalkulation der Abwassergebühren in NRW

06.08.2020 − Der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (BdSt NRW) hat die in vielen Kommunen praktizierte Gebührenkalkulation kritisiert und fordert ein Handeln des Landesgesetzgebers. » mehr

ANZEIGE

Zunehmende Trockenheit im Thüringer Becken

05.08.2020 − In Thüringen wird sich die klimatische Wasserbilanz bis Mitte des Jahrhunderts deutlich verschlechtern.» mehr

„Aktiver Infektionsschutz gehört in der Wasserwirtschaft zum Alltag“

04.08.2020 − EUWID hat mit dem VKU-Hauptgeschäftsführer Ingbert Liebing ein Interview zum Thema „Bewältigung der Corona-Pandemie in der kommunalen Wasserver- und Abwasserentsorgung“ geführt.» mehr

UBA: Rattengift in der Kanalisation verursacht weiträumige Gewässerbelastung

03.08.2020 − Die EU-Vorgabe, dass Rattenköder nicht in Kontakt mit Abwasser kommen dürfen, wird in vielen Städten und Gemeinden nicht konsequent umgesetzt. Diese Aussage hat das Umweltbundesamt (UBA) getroffen, das Ende Juli den...» mehr

Planfeststellung für Hochwasserschutzmaßnahmen an der Zwickauer Mulde

31.07.2020 − Die Landesdirektion Sachsen hat den Plan für die Hochwasserschutzmaßnahmen an der Zwickauer Mulde in der Großen Kreisstadt Glauchau, Ortsteil Wernsdorf, festgestellt. » mehr

Stromerzeugung aus Wasserkraft im ersten Halbjahr konstant

30.07.2020 − Aus Wasserkraft ist in Deutschland mit 11 Milliar-den Kilowattstunden im ersten Halbjahr 2020 in etwa so viel Strom erzeugt wie im Vorjahr. » mehr

Umfrage: Große Mehrheit sieht den Staat in Verantwortung für sichere Wasserversorgung

29.07.2020 − 65 Prozent der Deutschen glauben, dass der Staat für die Bereitstellung von sauberem Wasser verantwortlich ist. Zu diesem Ergebnis kommt eine im Auftrag des Unternehmens Kemira durchgeführte Verbraucherumfrage. » mehr

Bestände wandernder Süßwasserfische sind zwischen 1970 und 2016 massiv gesunken

29.07.2020 − Der Rückgang ist in Europa besonders stark. Für den WWF sind die Zahlen ein Weckruf für den besseren Schutz von Süßwasserlebensräumen.» mehr

DVGW fordert in Wasserschutzgebieten für die Trinkwasserversorgung mehr Ökolandbau

27.07.2020 − DVGW-Positionspapier listet Vorteile des ökologischen Landbaus für den Grundwasserschutz sowie für Natur und Umwelt auf » mehr

Baumaßnahmen am Sylvensteinspeicher abgeschlossen

24.07.2020 − Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (FWG) hat die neue Infrastruktur des Sylvensteinspeichers im Oberen Isartal jetzt freigegeben.» mehr

Land unterstützt Abwasserzweckverband Nagold bei Modernisierung der Kläranlage

24.07.2020 − Der Abwasserzweckverband Nagold erhält von der baden-württembergischen Landesregierung für die Optimierung der Phosphor-Elimination auf der Kläranlage Nagold für den zweiten Bauabschnitt einen Zuschuss von rund 1,3...» mehr

Baden-Württemberg: Niedrige Grundwasserstände trotz Regen im Winterhalbjahr

22.07.2020 − Zu Sommerbeginn sind die Grundwasserstände in Baden-Württemberg im dritten Jahr in Folge auf einem deutlich niedrigen Niveau. » mehr

Landvolk Niedersachsen sieht Deutschland bei Nitrat auf dem richtigen Weg

20.07.2020 − Der aktuelle Nitratbericht der Bundesregierung zeigt nach Auffassung des niedersächsischen Bauernverbandes Landvolk, dass Deutschland bei der Reduzierung von Einträ-gen in die Gewässer auf dem richtigen Weg ist. » mehr

Projekt in NRW: Ruhrgebiet will Verdunstungsrate um 10 Prozent-Punkte erhöhen

17.07.2020 − Bis 2040 sollen im Ruhrgebiet der Abfluss von Regenwasser im Mischsystem um 25 Prozent reduziert und die Verdunstungsrate um zehn Prozent erhöht werden. » mehr

VKU-Landesgruppe Berlin-Brandenburg fordert länderübergreifendes Wasserressourcenmanagement

17.07.2020 − Die VKU-Landesgruppe fordert angesichts der von Niedrigwasserständen verursachten Trockenheit ein länderübergreifendes Wasserressourcenmanagement. » mehr

Baden-Württemberg fördert Neuordnung der Wasserversorgung in Forbach

15.07.2020 − Die baden-württembergische Landesregierung unterstützt die Neuordnung der Wasserversorgung der Gemeinde Forbach im Landkreis Rastatt erneut. » mehr

Wasserwirtschaft: Düngeverordnung muss konsequent umgesetzt werden

14.07.2020 − Die Verbände der Wasserwirtschaft fühlen sich durch den aktuellen Nitratbericht in ihrer Auffassung bestätigt, dass es noch erheblicher Anstrengungen bedarf, um die Belastung der Gewässer zu reduzieren. » mehr

EU-Kommission: Belgien und Spanien müssen ihre Gewässer vor Nitrat schützen

13.07.2020 − Die Europäische Union hat Belgien und Spanien dazu aufgefordert, die Nitratrichtlinie einzuhalten. » mehr

Einleitung von K+S Abwässern: Lies beharrt auf klaren Regeln

10.07.2020 − Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) lehnt die Einleitung salzhaltiger Abwässer durch K+S in die Werra ab. » mehr

Nitratbericht 2020: Belastung im Grundwasser weiterhin zu hoch

10.07.2020 − Der Zustand des Grundwassers in Deutschland hat sich nach dem aktuellen Nitratbericht der Bundesregierung leicht verbessert - der Grenzwert der EU-Nitratrichtlinie zum Schutz des Grundwassers vor Nitrat wird aber an...» mehr

Umweltbundesamt: PFAS gefährden Gewässer, Umwelt und Gesundheit

08.07.2020 − Auf Umwelt- und Gesundheitsgefahren durch Chemikalien aus der Stoffgruppe der per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen (PFAS) hat das Umweltbundesamt (UBA) hingewiesen. » mehr

BUND: Erste Zahlen aus Nitratbericht 2020 zeigen dringenden Handlungsbedarf auf

03.07.2020 − Nach dem Bekanntwerden erster Zahlen des deutschen Nitratberichts 2020 hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die zügige Einführung strengerer Regeln gefordert. Der Bauernverband sieht die Ergebnisse...» mehr

In Deutschland gibt es laut Regierung rund 1.300 Trinkwasserbrunnen

03.07.2020 − Der Vollzug der Trinkwasserverordnung ist Aufgabe der Länder. Der Bundesregierung liegen daher keine Informationen über Warnungen bezüglich der Leitungswasserqualität vor.» mehr

Dürre in NRW: erhebliche Folgen durch Niederschlagsdefizite der vergangenen Jahre

02.07.2020 − Die Trockenheit der vergangenen zweieinhalb Jahre wird sich in Nordrhein-Westfalen nicht kurz- oder mittelfristig ausgleichen lassen. Diese Feststellung hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV)...» mehr

Der Binnenhochwasserschutz in Schleswig-Holstein wird neu aufgestellt

01.07.2020 − Die Landesregierung hat den Vorschlag von Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) für eine Fortschreibung des Generalplans Binnenhochwasserschutz in die Verbandsanhörung gegeben. » mehr

DVGW: Ratspräsidentschaft sollte Impulse für Wasser bringen

01.07.2020 − Impulse für den Umgang mit der Ressource Wasser erhofft sich der DVGW Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Deutschland. » mehr

Land Baden-Württemberg beteiligt sich am Neubau des Wasserwerks Schabelwiesen

30.06.2020 − Die Landesregierung von Baden-Württemberg unterstützt den Neubau eines gemeinsamen Wasserwerks für die Gemeinden Bad Dürrheim und Brigachtal im Schwarzwald-Baar-Kreis mit 1,176 Millionen Euro. » mehr

Klimawandel: BMU fördert Lösungen zu Hitze und Starkregen

30.06.2020 − Mit dem Programm „Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel“ und einer Förderung von bis zu 300.000 Euro will das Bundesumweltministerium die Anpassungskompetenz in Deutschland etwa im Hinblick auf Starkregen stärken. » mehr

Runder Tisch Talsperre Kelbra gestartet

29.06.2020 − Zur Lösung von Nutzungskonflikten um die Talsperre Kelbra ist jetzt mit einem ersten Treffen eines Runden Tisches ein kommunikativer Prozess gestartet. » mehr

AGW: Fehlende Verfügbarkeit von Flächen Hindernis bei Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie

26.06.2020 − Bei der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) in Nordrhein-Westfalen ist nach wie vor die fehlende Verfügbarkeit von Flächen hinderlich. Diese Aussage hat die Arbeitsgemeinschaft der Wasserwirtschaftsverbände in...» mehr