Politik

EUWID-Interview: „Verbraucher erwarten zu Recht eine sichere Versorgung“

04.09.2018 − EUWID-Interview mit Karsten Specht vom VKU und Dirk Waider vom DVGW.» mehr

ANZEIGE

BUND: Hitzewelle verursacht Badeverbote wegen Blaualgen

03.09.2018 − Während der Hitzewelle hat es in Deutschland wegen Blaualgen im Wasser deutlich mehr Badeverbote und Badewarnungen gegeben als 2017. Darauf hat der BUND hingewiesen.» mehr

Untersteller äußert sich positiv zu „Fischkinderstube“

03.09.2018 − Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat ein positives Fazit zur 13.000 Quadratmeter großen Flusslandschaft „Fischkinderstube“ in Edingen-Neckarhausen gezogen.» mehr

KIT: Dürre betraf 90 Prozent der Fläche Deutschlands

30.08.2018 − Der Vier-Monats-Zeitraum April bis Juli 2018 war der wärmste in Deutschland seit Aufzeichnungsbeginn. Das berichtet das Karlsruher Institut für Technologie (KIT).» mehr

Entsorgungsengpässe bei Klärschlamm: BMU sieht keinen rechtlichen Änderungsbedarf

29.08.2018 − Das Bundesumweltministerium (BMU) sieht in der derzeit angespannten Situation in der Klärschlammentsorgung keinen Nachbesserungsbedarf an der Klärschlammverordnung (AbfKlärV).» mehr

Rheinland-Pfalz: Hohe Beteiligung an Benchmarking-Projekt Wasserwirtschaft

29.08.2018 − In RLP ist die Schadensrate der Trinkwassernetze niedrig und das Kanalnetz im Durchschnitt 15 Prozent „jünger“ als der Bundesdurchschnitt.» mehr

WWF: Flüsse leisten weitaus mehr als bisher angenommen

28.08.2018 − Flüsse leisten weitaus mehr als bisher allgemein bekannt. Zu diesem Schluss kommt der Report „Valuing Rivers“ der Umweltorganisation WWF.» mehr

BDEW fordert Unterstützung für Wasser-Infrastruktur und mehr Grundwasserschutz

27.08.2018 − Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) fordert angesichts der aktuellen Klimaentwicklungen mehr Unterstützung der Wasserwirtschaft und einen sorgsameren Umgang mit Wasserressourcen.» mehr

Deutscher Umweltpreis geht an Abwasser-Experten

23.08.2018 − Abwasser-Experten des UFZ und eine Meeresbiologin werden 2018 je zur Hälfte mit dem Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ausgezeichnet. » mehr

Baden-Württemberg gibt Grundlage zur Beurteilung möglicher PFC-Belastungen vor

22.08.2018 − Mit einem Erlass hat das Ministerium für Um-welt, Klima und Energiewirtschaft am Dienstag seinen nachgeordneten Behörden neue Geringfügigkeitsschwellenwerte für per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) vorgegeben. » mehr

Bayern: Entschädigungen für Belastung durch PFC-verseuchtes Wasser gefordert

21.08.2018 − Entschädigungen für die Bevölkerung und die Landwirte für das PFC-verseuchte Wasser in Manching hat der bayerische SPD-Landtagsabgeordnete Florian von Brunn gefordert. » mehr

Greenpeace untersucht Gewässer in 22 Städten auf Rückstände aus Landwirtschaft

17.08.2018 − Die Umweltschutzorganisation Greenpeace will bundesweit Gewässer auf Rückstände aus der Massentierhaltung untersuchen. An insgesamt 22 Stationen sollen Untersuchungen auf Nitrat, Phosphat sowie multiresistente Keime ...» mehr

BdSt NRW: Straßenbaulastträger sollen Niederschlagswassergebühren entrichten

15.08.2018 − Alle Kommunen Nordrhein-Westfalens sollten in ihren Abwassergebührensatzungen differenzierte Niederschlagswassergebührensätze festlegen und Straßenbaulastträger zu Niederschlagswassergebühren heranziehen, fordert der...» mehr

In Mecklenburg-Vorpommern soll weniger Phosphor in Gewässer gelangen

15.08.2018 − Landwirtschaftsminister und Wasserwirtschaft unterzeichnen gemeinsame Erklärung.» mehr

Kooperation für Renaturierung der Lippe vereinbart

14.08.2018 − Das Land NRW, die landwirtschaftlichen Verbände und der Lippeverband kooperieren bei der Renaturierung der Lippe.» mehr

Umweltverbände in Bayern: Düngeverordnung kann Probleme der Gewässer nicht lösen

14.08.2018 − Die Regelungen der neuen Düngeverordnung reichen nach Auffassung bayerischer Umweltverbände nicht aus, um die Probleme der Gewässer zu lösen. Die Verbände haben einen Forderungskatalog vorgelegt. » mehr

Thüringen: Neue Förderrichtlinie für Kleinkläranlagen in Kraft

13.08.2018 − In Thüringen steigen die Zuschüsse für den Ersatz-Neubau oder die Nachrüstung einer bestehenden Kleinkläranlage. » mehr

Bundesregierung: Landwirtschaft Haupteintragsquelle für Stickstoff in Flüssen

13.08.2018 − Der Eintrag aus landwirtschaftlichen Flächen ist die Haupteintragsquelle für die Nährstofffrachten in die Flüsse, die in die Ostsee einleiten. Rund 80 Prozent des Stickstoffs werden über landwirtschaftlich genutzte...» mehr

Kreis Altötting: Durch Trinkwasser erhöhte PFOA-Konzentration in Muttermilch

10.08.2018 − Die auf belastetes Trinkwasser zurückzuführende PFOA-Konzentration in der Muttermilch ist im Landkreis Altötting höher als bei Vergleichsproben aus München. Das ist Ergebnis von Untersuchungen auf perfluorierte...» mehr

AöW: Wasserwirtschaft benötigt mehr Rückhalt beim vorsorgenden Gewässerschutz

09.08.2018 − Die Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft (AöW) hat anlässlich der Hitzewelle darauf hingewiesen, dass ein vorsorgender Gewässerschutz, insbesondere die Vermeidung von Verschmutzungen der Gewässer, verstärkt...» mehr

BUND fordert verbindlichen „Wasserpakt“ für Politikkohärenz im Bereich Wasser

08.08.2018 − Einen verbindlichen „Wasserpakt“ für eine ressortübergreifende Politikkohärenz im Bereich Wasser hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gefordert. » mehr

VKU sieht Klärungsbedarf bei Starkregen-Gefahrenkarten

07.08.2018 − Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) steht Starkregen-Gefahrenkarten grundsätzlich positiv gegenüber, sieht aber auch offene Fragen, die es zu klären gilt. » mehr

Rheinland-Pfalz: Nutzung von Flusswasser zur Kühlung muss gedrosselt werden

07.08.2018 − Die bedeutenden wassereinleitenden Unternehmen an den großen rheinland-pfälzischen Fließgewässern sind aufgefordert worden, die Nutzung von Flusswasser zur Kühlung von Produktionsprozessen oder Kraftwerken zu drosseln. » mehr

UBA: Vorschlag zu Wasserwiederverwendung schließt Gefahren bei Bewässerung nicht aus

02.08.2018 − Die Regelungen des gegenwärtigen Vorschlags der EU-Kommission zur Wasserwiederverwendung stellen die sichere Anwendung bei der Bewässerung nach Auffassung des UBA nicht ausreichend sicher. » mehr

Thüringen: Fernwasserleitung soll Wasser aus Talsperren zu Landwirten bringen

02.08.2018 − Die Thüringer Fernwasserversorgung plant den Bau einer 45 Kilometer langen Versorgungsleitung zum Bewässern von Ackerflächen im Thüringer Becken. » mehr

Weiterhin große Unsicherheiten über Schadstoffeinträge in Gewässer

01.08.2018 − Aufgrund von nach wie vor bestehenden Datenlücken ist die Abschätzung der Einträge von Schadstoffen in die Gewässer weiterhin mit erheblichen Unsicherheiten behaftet. Diese Aussage trifft ein Bericht des...» mehr

Hamburg: Fischsterben durch zu niedrigen Sauerstoffgehalt in Gewässern

31.07.2018 − Ein zu niedriger Sauerstoffgehalt hat in den Hamburger Gewässern ein Fischsterben verursacht. » mehr

BUND warnt vor Auswirkungen hoher Rheinwasser-Temperatur

30.07.2018 − Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat vor steigenden Temperaturen im Rhein und seinen Nebenflüssen gewarnt. » mehr

Plastikfunde in der Schlei: Schleswiger Kläranlage fach- und sachgerecht geführt

27.07.2018 − Die Schleswiger Kläranlage, aus der Pastikteilchen in den Fluss Schlei gelangt sind, ist fach- und sachgerecht geführt worden. Diese Aussagen trifft ein Bericht, den die Schleswiger Stadtwerke veröffentlicht haben.» mehr

Umweltstiftung NatureLife fordert Bau von Trinkwasserzisternen

26.07.2018 − Städte sollten dringend Regenwasser-Großzisternen zur Trinkwassersicherung anlegen und fördern. Das hat die Umweltstiftung NatureLi-fe angesichts der aus ihrer Sicht absehbaren Zu-nahme der Hitzesommer vorgeschlagen. » mehr