Politik

Mainzer Umweltministerium stellt Starkregengefahrenkarte online

11.03.2021 − Mithilfe der Gefahrenkarten lässt sich nachvollziehen, wie die Wege des wild aus der Landschaft abfließenden Wassers verlaufen können.» mehr

ANZEIGE

Klimawandel: Umweltbundesamt warnt vor wirtschaftlichen Folgen von Niedrigwasser

10.03.2021 − Die Folgen des Klimawandels bergen ökonomische Risiken für Unternehmen - eine Studie des Umweltbundesamts (UBA) zeigt, dass nur etwa die Hälfte der DAX-30-Unternehmen öffentlich zu diesen Risiken berichtet. » mehr

Stadt Würzburg und Markt Reichenberg kooperieren beim Hochwasserschutz

09.03.2021 − Die Stadt Würzburg und der Markt Reichenberg planen ein gemeinsames Hochwasserschutz- und Rückhaltekonzept für den Heigelsbach und seine Zuflüsse Fuchsstädter und Reichenberger Bach sowie deren Zuflüsse.» mehr

BUND: Maßnahmen zur Revitalisierung des Auengebiets der „Hohen Garbe“ wirken

08.03.2021 − Das Projekt „Lebendige Auen für die Elbe“ ist abgeschlossen.» mehr

Viele der Gewässer zweiter Ordnung in Berlin in einem mäßigen Zustand

04.03.2021 − Viele der Gewässer zweiter Ordnung in Berlin befinden sich in einem mäßigen Zustand. Das geht aus einer aktuellen Antwort der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt hervor.» mehr

Verbände kritisieren: Baden-Württemberg rechnet Nitratbelastung im Grundwasser klein

04.03.2021 − Verbände und Versorger in Baden-Württemberg fordern mehr Einsatz des Lan-des für den Schutz des Trinkwassers. Das Land rechne die Nitratbelastung im Grundwasser klein.» mehr

Hannover will Wasserstoffherstellung im Klärwerk Herrenhausen aufbauen

03.03.2021 − Die Stadtentwässerung Hannover soll Produzentin von Wasserstoff werden. » mehr

Kommission: Nachhaltige Wassernutzung erfordert Veränderungen in allen Sektoren

26.02.2021 − Die Europäische Kommission wird das Problem der Regenwasserüberläufe und städtischen Abflüsse bei der Revision der Kommunalabwasserrichtlinie berücksichtigen. Das geht aus der Strategie für die Anpassung an den...» mehr

UNEP-Bericht zeigt Gesundheitsrisiken durch Wasserverschmutzung auf

25.02.2021 − Eine Reihe von eskalierenden und sich gegenseitig verstärkenden Umweltrisiken gefährden das Wohlbefinden des Menschen und die Erreichung der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SGD), heißt es in einem Bericht des UNEP. » mehr

Spahn: Wassersektor kann Corona-Schnelltests nutzen

22.02.2021 − Unternehmen und Einrichtungen des Wassersektors dürfen seit dem 2. Februar 2021 Antigen-Schnelltests zum Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 beziehen und nutzen.» mehr

Siegesmund: Beim Hochwasserschutz müssen die Kommunen mitziehen

19.02.2021 − Für den Hochwasserschutz plant Thüringen, tief in die Tasche zu greifen. Doch dafür müssen auch die Kommunen mitziehen, betont Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne). » mehr

Klimaschutz-Monitoring: In Hessen bislang kein signifikanter Trend beim Hochwasser

16.02.2021 − Niedrige Grundwasserstände, häufige Niedrigwasserperioden sowie bislang kein signifikanter Trend beim Hochwasser kennzeichnen den Klimawandel in Hessen. » mehr

NRW-Umweltministerium veröffentlicht finale Kulisse nitratbelasteter Gebiete

12.02.2021 − Das nordrhein-westfälische Umwelt- und Landwirtschaftsministerium hat dem Bundesumweltministerium die finale Kulisse der nitratbelasteten Gebiete übermittelt.» mehr

Die Linke will die Wasserrahmenrichtlinie vorantreiben

10.02.2021 − Entwurf des Wahlprogramms für die Bundestagswahl vorgestellt» mehr

Brandenburg: Auf große Bergbauseen soll in Zukunft verzichtet werden

09.02.2021 − In Brandenburg sollen nach einem Landtagsbeschluss in Zukunft keine großen Bergbaufolgeseen mehr entstehen. » mehr

NRW und Wasserverbände: 250 Mio. Euro für grüne und blaue Infrastruktur im Ruhrgebiet

08.02.2021 − In den kommenden zehn Jahren investieren das Land Nordrhein-Westfalen und die Wasserverbände des Landes rund 250 Mio. Euro in den Ausbau der grünen und blauen Infrastruktur im Ruhrgebiet.» mehr

BDEW: Wasserversorger investieren 2020 rund 3,2 Mrd. Euro

05.02.2021 − Die deutschen Trinkwasserversorger haben im Jahr 2020 rund 3,2 Milliarden Euro in die Instandhaltung ihrer Anlagen und in den Ausbau und die Erneuerung ihrer Infrastruktur investiert. » mehr

DWA vernetzt internationale Forschung zum Corona-Monitoring über den Abwasserpfad

04.02.2021 − Projekt „CoroMoni“ soll Frage klären, ob das Abwassermonitoring zu einem die Pandemie begleitenden Früh- und Entwarnsystem entwickelt werden kann » mehr

Niedersachsen: Landesregierung und Landwirte finden Kompromiss zu nitratintensiven Roten Gebieten

03.02.2021 − Mit einem gemeinsamen Positionspapier haben in Niedersachsen die Landesregierung und protestierende Landwirte einen Kompromiss zum Gewässerschutz getroffen. » mehr

Die Hälfte der Wasserwirtschaftsunternehmen hat in Corona-Pandemie ihre Arbeitsabläufe angepasst

02.02.2021 − Gut die Hälfte der Unternehmen der Wasserwirtschaft in Deutschland hat laut einer Umfrage von Aquqbench die Arbeitsabläufe in Folge der Corona-Pandemie angepasst. » mehr

Berliner Grundwasserdaten sind jetzt online einsehbar

01.02.2021 − Die Grundwasserdaten des Berliner Landesmessnetzes können jetzt auch im Internet tagesaktuell eingesehen werden.» mehr

Nitrat in Niedersachsen: CDU sieht Benachteiligung in ehemals Roten Gebieten

01.02.2021 − Die CDU-Landtagsfraktion im niedersächsischen Landtag fordert, dass die Ausweisung der Roten Gebiete in dem Bundesland geändert wird.» mehr

Niedersachsen will dem Klimawandel mit effizientem Wassermanagement begegnen

28.01.2021 − Die Entnahme von Wasser in Niedersachsen soll stärker überwacht und besser gesteuert werden. » mehr

Umweltministerin Schulze startet Bürgerdialog zur Zukunft des Wassers

28.01.2021 − Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat einen Bürgerdialog zur Zukunft des Wassers in Deutschland gestartet. » mehr

Saarland: Vierte Reinigungsstufe in sechs bestimmten Kläranlagen im Einzugsgebiet von Blies und Oster sinnvoll

27.01.2021 − Ergebnisse von EVS-Forschungsprojekt geht in WRRL-Bewirtschaftungsplan ein» mehr

Niedrigwasserbericht Bayern: 2018 und 2019 Stresstest für die Wasserversorgung

26.01.2021 − Steigende Temperaturen und zu wenig Niederschlag beeinflussen die Wasserversorgung in Bayern - zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle bayerische Niedrigwasser-Bericht für die Jahre 2018 und 2019.» mehr

BDEW kritisiert Ausweisung der mit Nitrat belasteten Gebiete durch die Bundesländer

25.01.2021 − Scharfe Kritik an der Umsetzung des Düngerechts in den Bundesländern hat der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) geübt. Die Landesdüngeverordnungen bedeuteten einen Rückschritt für den Gewässerschutz,...» mehr

Städte- und Gemeindebund NRW weist Kritik an Kalkulation von Abwassergebühren zurück

22.01.2021 − Der Städte- und Gemeindebund NRW hat die Kritik des Steuerzahlerbundes NRW an den Abwassergebühren in dem Bundesland zurückgewiesen. » mehr

BfG warnt vor Beeinträchtigungen an großen Flüssen im Zuge des Klimawandels

21.01.2021 − Bei unzureichenden Klimaschutzmaßnahmen drohen gegen Ende das Jahrhunderts erhebliche Änderungen der Umwelt- und Wirtschaftsbedingungen» mehr

Die Ruhrverbandstalsperren sollen klimaresilienter werden

19.01.2021 − Der Ruhrverband will gemeinsam mit dem nordrhein-westfälischen Umweltministerium den Talsperren-Gewässerverbund fit für den Klimawandel machen. » mehr