BUND fordert Zeitvorgaben beim Verbot von Mikroplastik

|
|

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Bundesratsinitiative von Hamburg und Thüringen begrüßt, die unter anderem ein Verbot von Mikroplastik in Reinigungs-, Hygiene- und Kosmetikprodukten fordert. Allerdings müsse die Initiative mit einer konkreten Zeitvorgabe bis Januar 2021 verknüpft ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -