Bund will mit Elbanrainern neues Konzept zum Umgang mit Schlickproblem erarbeiten

Ferlemann für „geordnetere Verhältnisse“ / Sediment-Nutzung im Deichbau?

|
|

n der Diskussion um das teure und wachsende Schlickproblem in der unteren Elbe hat sich der Bund eingeschaltet. Gemeinsam mit den Elbanrainern Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen will die Bundesregierung in den kommenden Jahren ein grundlegend neues Konzept an den Start bringen, um das Thema dauerhaft ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -