Erneuerbare Wasservorräte in Deutschland seit Jahrzehnten stabil

BfG: Im Durchschnitt rund 188 Milliarden Kubikmeter pro Jahr

|
|

Die erneuerbaren Wasservorräte in Deutschland haben sich in den letzten sechs Jahrzehnten kaum verändert. Dies zeige ein Vergleich der langjährigen Beobachtungsreihen, teilte die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) am Donnerstag in Koblenz mit. Allerdings gab es zwischen einzelnen Jahren heftige Schwankungen, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -