Ministerin Lemke dringt auf besseren Hochwasserschutz

|
|

Als Konsequenz aus der Flutkatastrophe vom Sommer 2021 dringt Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) auf einen besseren Hochwasserschutz für die Bevölkerung. „Wettervorhervorsagen sind bereits ein sehr ausgereiftes System, und es hat ja Warnungen gegeben", sagte die Ministerin Anfang vergangener Woche. Es ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -