DPP: Phosphorrückgewinnung gilt auch für kleine Kläranlagen

|
|

Auch kleine Kläranlagen mit einer Ausbaugröße von unter 50.000 Einwohnerwerten sind von der künftigen Phosphor-Rückgewinnungspflicht betroffen. Darauf hat die Deutsche Phosphor-Plattform (DPP) hingewiesen. Die neue Klärschlammverordnung sehe im Artikel 4 unter § 3a vor, dass alle Kläranlagen bis 2023 einen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -