K+S und Werra-Weser-Anrainerkonferenz kritisieren Masterplan Salzreduzierung

Grüne: Maßnahmen jetzt ohne Verzögerungen umsetzen

|
|

Der Düngemittelhersteller K+S hat Kritik an dem von den Umweltministern der Flussgebietsgemeinschaft Weser (FGG Weser) beschlossenen Masterplan Salzreduzierung geübt. Wesentliche Maßnahmen seien nicht darauf geprüft worden, ob sie realisiert werden könnten und ob sie verhältnismäßig seien, erklärte das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -