DWA: Nitrat, multiresistente Keime, Spurenstoffe und Klimawandel sind vorrangige Herausforderungen

Politikmemorandum für 2019 / Paetzel: „Es gibt ein Umsetzungsproblem“

|
|

Die Nitratbelastung, multiresistente Bakterien, anthropogene Spurenstoffe sowie der Klimawandel sind vorrangige Herausforderungen, die sich der Wasserwirtschaft in Deutschland stellen. Das unterstrich der Präsident der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA), Uli Paetzel, anlässlich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -