EEA-Studie: Mengenabhängige Gebühr senkt Wasserverbrauch um ein Drittel

EEA betrachtet Preisgestaltung in europäischen Ländern

|
|

Eine pauschale Wassergebühr, bei der die Nutzer einen Preis unabhängig vom Wasserverbrauch zahlen, führt einer aktuellen Studie der Europäischen Umweltorganisation (EEA) zufolge zu keinem effizienten Verhalten – weder bei privaten Haushalten noch in der Landwirtschaft. So nutzen die Haushalte rund ein Drittel ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -