|  

Schleswig-Holstein: Deutlich reduzierte Nitratkulisse in Landesdüngeverordnung

Schleswig-Holstein: Deutlich reduzierte
Gewässer in SH ©Jueregen Wackenhut - stock.adobe.com
23.10.2020 − 

Als Erfolg wertet der Bauernverband Schleswig-Holstein die deutliche Reduzierung der Nitratkulisse in dem Bundesland. Die besonders belasteten Roten Gebiete sollen noch rund zehn Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche der bisherigen Kulisse umfassen, nachdem die Nitratkulisse etwa 50 Prozent der Landesfläche ausmachte.

„Nachdem sich eine Ausweisung von Roten Gebieten nicht gänzlich verhindern lässt, ist eine so deutliche Reduzierung auf einen Bruchteil der ursprünglich betroffenen Fläche eine Entlastung für viele Flächen und Betriebe“ sagte Verbandschef Werner Schwarz Ende Oktober. Ebenfalls positiv bewertet der Verband, dass auf die Ausweisung einer Phosphatkulisse verzichtet wird.

Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) hatte zuvor den Umwelt- und Agrarausschuss des Landtags über die bevorstehende Änderung düngerechtlicher Vorgaben unterrichtet. Im Gegensatz zur bisherigen Nitrat-Kulisse würden nicht mehr die gesamten Grundwasserkörper in schlechtem Zustand nach der Wasserrahmenrichtlinie in den Blick genommen, sondern lediglich die Bereiche, in denen eine Überschreitung des Schwellenwertes für Nitrat festgestellt wird.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in einer der kommenden Ausgaben von EUWID Wasser und Abwasser, die in der Regel dienstags als E-Paper und Printmedium erscheinen. Die Fachzeitung informiert Leser mit knappem Zeitbudget kompakt über die relevanten Entwicklungen in der Wasser- und Abwasserbranche.

Noch kein Abonnent? Mit einem Testpaket können Sie sämtliche Informationsmodule von EUWID Wasser und Abwasser (u.a. Printausgabe, E-Paper, Archiv und Top-News) kostenlos und unverbindlich ausprobieren.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Hessens Regierung fördert kommunales Wasserkonzept der Gemeinde Mühltal

An Spree und Schwarzer Elster hat sich die Niedrigwassersituation entspannt  − vor