EU kritisiert italienisches Wasserrecht und Abwasserbehandlung in Frankreich

Kommission versendet mit Gründen versehene Stellungnahmen

|
|

Die Europäische Kommission fordert Italien dazu auf, sein Wasserrecht in Einklang mit den EU-Standards zu bringen. Die Mängel betreffen die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in nationales Recht, teilte die Kommission am Donnerstag vergangener Woche mit. In Frankreich sieht die EU-Kommission gleich zwei ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -